Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 21. März 2007, 08:30

PCGamer erreicht die ersten Spieler

Die ersten Infos aus der PCGamer erreichen die amerikanischen Foren.
Nachdem gestern Ingame einige Male gefragt wurde was da drinnen steht und jemand meinte sicher englischer Text ("no na net")bitte...............

Informationen über Kapitel 4.
Es gibt kein Kapitel 4. Es wird ein Addon geben, welches den Namen Eye of North trägt. Dieses setzt voraus, dass man eines der vorherigen Kapitel besitzt.
Die Geschichte setzt die Ereignisse aus Kapitel 1+2 fort und dreht sich um den Gott der Zwerge "Den großen Zerstörer".
Es wird keine neuen spielbaren Klassen, Rassen oder ein Tutorial enthalten.
Es wird weniger kosten, als ein vollwertiges Kapitel.
Es gibt 40 neue Rüstungen.
150 neue Fertigkeiten, davon nur für 50 PvE.
10 neue Helden.
Man kann seinen Charater auch über Level 20 Hinaus erweitern, wobei Level 20 weiterhin das maximale Level bleibt.
Wir werden Gwen wieder treffen, jedoch um ein paar Jahre älter.
Eye of North schlägt eine Brücke zwischen Guild Wars 1 und 2.

Es wird neue Rassen geben:
Sylvari
Norn (Leben in den Zittergipfeln)
Charr (Nördlich von Ascalon)
Asuras (Maguuma)

Es ist in drei Akte aufgeteilt:
Akt 1 spielt in 18 Dungeons bei den Zwergen.
Akt 2 spielt zwischen den Gebeiten der Norn und der Charr und bringt einen letzlich zu den Asuras.
Akt 3 lässt einen gegen den "Großen Zerstörer" antreten.

Guild Wars 2

Spielt hunderte Jahre nach dne Ereignissen in Guild Wars 1
Man wird seine Charaktere nicht in Kapitel 2 übernehmen können.
Man wird jedoch ihre Errungenschaften (z.B. Titel) übernehmen können.
Es wird scheinbar mehr in richtung MMORPG gehen.
Bessere Grafik, besseres bzw., anderes Gameplay, Neues PvP-System
Man wird schwimmen und springen können.
Man wird die Rassen, die man in Eye of North kennen lernt spielen können.
Menschen
Sylvari
Norn
Charr
Asuras
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

Social Bookmarks