Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 28. April 2007, 13:52

Gut zu wissen... - Am Ende des Regenbogens

Man trifft sie derzeit überall: im Spiel, den Chats und auf den Foren der Fansites. Die Rede ist von professionellen Goldfarmern und -händlern. Doch warum gibt es sie überhaupt? Warum macht sich irgend jemand die Mühe, einen Bot zu entwickeln, um Gold zu erfarmen? Wo entsteht der Nährboden für eine ganze Branche an Farmern und Händlern - und warum drängen diese sich derzeit so vehement in den Vordergrund des Geschehens?
Eine Antwort auf all diese Fragen versucht der neue "Gut zu wissen... " Artikel zu geben. In über 2500 Wörtern unternimmt unser Mitarbeiter DeBussy den Versuch, möglichst alle Hintergründe zu beleuchten, und hat damit einen Artikel geschaffen, der nicht nur für Soziologen interessant ist, sondern für jeden lesenswert, der sich schon einmal gefragt hat, warum sich unsere Spielwelt so entwickelt, wie sie es getan hat.

Zum Artikel von DeBussy gelangt ihr dabei hier und zur Übersicht der Bisherigen Ausgaben von "Gut zu wissen... " unter diesem Link.
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

Social Bookmarks

Thema bewerten