Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 26. Mai 2007, 15:56

Guild Wars: Eye of the North - Tauft die Monster-Wettbewerb 2007

Die erste Erweiterung von ArenaNet® - Guild Wars: Eye of the North™- wird im dritten Quartal 2007 im Handel erhältlich sein. Die Geschichte wird zwar hauptsächlich im nördlichen Teil von Tyria spielen, aber Eye of the North ist kulturell und historisch ebenfalls mit Cantha und Elona verbunden. Beim Durchqueren dieser Gebiete und Eindringen in die Tiefe der Dungeons von GW:EN werden Spieler allen möglichen grässlichen Kreaturen begegnen. Jede von ihnen ist ein Meister in einer der zehn Klassen: Assassine, Derwisch, Elementarmagier, Mesmer, Mönch, Nekromant, Waldläufer, Ritualist und Krieger. Einige dieser Kreaturen werden ihnen wahrscheinlich bekannt vorkommen, etwa die Charr, bei anderen wiederum wird es sich um sonderbare, noch nie zuvor gesehene Geschöpfe handeln.

Das Guild Wars-Team lädt Spieler aus aller Welt zur Teilnahme am "Tauft die Monster"-Wettbewerb 2007 ein: Bei dieser Monstertaufaktion haben Guild Wars-Fans die Chance, kreative Namen für Bossmonster zu erfinden. Alle eingesandten Namen werden von den Designern als potenzielle Namen für Bossmonster in der Erweiterung Guild Wars: Eye of the North betrachtet.

Erinnert euch also an so wohlklingende Namen wie Plexus Shadowhook, Bonfaaz Brandpelz, Rasierzahn Dunstklaue, Selwin der Eifrige und Mirash Dreambreaker zurück, lasst euch von einer Rune der Klarheit dabei helfen scharf nachzudenken und denkt euch einen Namen für einen neuen Boss aus. Schickt uns euren genialsten Geistesblitz, und wir werden aus allen Einsendungen mindestens zehn Namen wählen, die in Guild Wars: Eye of the North Eintritt finden werden. Spieler, deren Namen es ins Spiel schaffen, werden auf der Website namentlich erwähnt und dürfen sich außerdem auf ein paar abgefahrene Guild Wars-Geschenke freuen!

Ganzer Artikel:
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

Saxxon

Meister

  • »Saxxon« ist männlich

Beiträge: 2 467

Registrierungsdatum: 24. November 2006

InGame-Nick: Saxxon Esprit

Wohnort: Saxxony

Beruf: Schrotter, Großer Kunsthandwerker und Marketender (Waffen, Schmuck u. v. m.)

Gilde: [MFK]

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 26. Mai 2007, 18:32

=D

Zitat

Berechtigung (Ort): Einsendungen von Einwohnern der folgenden Länder bzw. Regionen werden angenommen: Nordamerika, Europa, Australien, Neuseeland, Japan, Korea, Taiwan, Hongkong und Macao. (Ausnahmen - USA: der Staat Rhode Island, Guam, Puerto Rico, US-Territorien, militärische Einrichtungen und Staatenbünde. Ausnahmen - Kanada: Quebec.) (Kanadische Bürger müssen zusätzlich eine mathematische Frage beantworten, um ihren Preis beanspruchen zu können.)

lol
Saxxon Esprit (Ing) — Magisches Gespür: 302%
Berufe: 500/ 400; Schreiber: 342 | Beherrschg.: 158 | Titel: 38 | Exotischer Jäger | Erleuchtet | Meister des Baus | Ex Machina
Trittbrettpfarrer (Wä) | Feindschmecker (N) | Apokalyptusbonbon (M) | Flanierraupe (W) | Sicherheizbeamter (E)
Schrätteli (Wg) | Tsching der Assa (D) | Keyser Söße (K) | War On Error (K)

Social Bookmarks

Thema bewerten