Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Simon Wood« ist männlich
  • »Simon Wood« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 636

Registrierungsdatum: 6. Juli 2007

InGame-Nick: Simon Wood

Wohnort: Baden-Württemberg

Gilde: MfK

  • Private Nachricht senden
595

1

Sonntag, 26. August 2007, 22:05

Bluescreen in GW:EN

Hallo ihr lieben *D*

Mein folgendes Problem will ich mal so genau wie möglich schildern:
Ich spielte heute mit einem Bündnis-Partner eine Quest/Mission und hatte die erste Ebene von Gegner geräumt und wir machten nochmals eine Runde um sicherzugehen das alle Gegner tot sind. Das Tor öffnete sich und wir konnten in die zweite ebene eintreten. Aber ich nicht! Mein Bildschirm wurde kurz schwarz und der bekannte aber doch gehasste Bluescreen tauchte auf *crying2*. Ich startet meinen Computer neu, meine Festplatten wurden kurz überprüft und ich konnte mich ohne Probleme anmelden.
Da aus mehreren Beiträgen hervorgeht ,dass ich nicht der einzige mit diesem Problem bin (daher schliese ich auch ein Hardware Fehler aus) müsste es doch an GW:EN liegen. Ich hatte auch sonst noch nie Probleme mit GW und dem Bluescreen

Andere Beiträge mit selben Problem:
Absturz bei GWEN
GW:EN Stürzt ab

deltatau

****MasterOfDisaster****

  • »deltatau« ist männlich

Beiträge: 1 140

Registrierungsdatum: 16. Januar 2006

InGame-Nick: Liam Drake

Wohnort: Chemnitz

Gilde: MfK

  • Private Nachricht senden
640

2

Sonntag, 26. August 2007, 23:46

Bluescreen: IMMER Windows-Problem, also hat nix mit GW zu tun...

Zitat

Wikipedia
Ausgelöst werden diese Meldungen in den häufigsten Fällen nicht durch Fehler in Anwendungsprogrammen, sondern durch Fehler in Gerätetreibern oder in der Hardware (zum Beispiel Grafikkarte, Hauptplatine, Netzwerkkarte oder Arbeitsspeicher).

  • »Simon Wood« ist männlich
  • »Simon Wood« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 636

Registrierungsdatum: 6. Juli 2007

InGame-Nick: Simon Wood

Wohnort: Baden-Württemberg

Gilde: MfK

  • Private Nachricht senden
595

3

Sonntag, 26. August 2007, 23:52

Dann werde ich mal abwarten und wenn es nochmals auftritt werden ich meinen PC checken *zwinker*

deltatau

****MasterOfDisaster****

  • »deltatau« ist männlich

Beiträge: 1 140

Registrierungsdatum: 16. Januar 2006

InGame-Nick: Liam Drake

Wohnort: Chemnitz

Gilde: MfK

  • Private Nachricht senden
640

4

Montag, 27. August 2007, 00:23

also mal alle Treiber neu machen hilft immer ungemein oder mal den Staub ausm Rechner entfernen, mach ich 1mal im Monat

Thor Ex

unregistriert

5

Montag, 27. August 2007, 09:46

also hatte das gleiche problem der dumme support hatte zu mir gesagt das mein pc zu heis wird aber kann net sein cpu 45 Grad und HDD 47 Grad und GPU 80 Grad. Hab dann den BETA Treiber von nvidia gedownloadet irgendeas mit 163.xxx und dann das Profil auf GW setzen. Danach hat bei mir alles wieder gefunzt. Hoffentlich konnte ich helfen^^ Ach ja noch was so wies aus sieht passiert das nur auf neuen rechnern. A-net sollte einfach mal vielleicht mehr testen und die Kompalibität erhöhen und net solche antworten wie PC wird zu heis Gothic 3, Lost Planet, Stalker und Bioshock laufen ohne Probleme. Das kann net sein das GW da so empflich auch die Temperatur reagiert? Aber naja hauptsache es läuft wieder bei mir *D* Wahrscheinlich lags an Grafik karte bei mir.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thor Ex« (27. August 2007, 09:51)


  • »Simon Wood« ist männlich
  • »Simon Wood« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 636

Registrierungsdatum: 6. Juli 2007

InGame-Nick: Simon Wood

Wohnort: Baden-Württemberg

Gilde: MfK

  • Private Nachricht senden
595

6

Montag, 27. August 2007, 11:25

Treiber aktualiesieren

Erst mal vielen Dank *respekt*

Doch gleich kommt meine nächste Frage:
Da ich leider noch etwas unerfahren in Sachen Grafikkarten Treiber bin würde ich gerne wissen ob ich meinen alten Treiber löschen müsste um den neuen Treiber zu installieren, oder ob es sonst noch etwas gibt was ich beachten müsste!
Meine Grafikkarte ist die Nvidia Geforce fx 5200 (ich weiß sie ist nicht mehr die neuste aber für mich reicht sie :) )
Und welchen Treiber soll ich für meine Grafikkarte nehmen?

Edit: Zwei Sekunden danach diese Seite hier gefunden: Installieren eines neuen Treibers

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Simon Wood« (27. August 2007, 11:31)


Saxxon

Meister

  • »Saxxon« ist männlich

Beiträge: 2 466

Registrierungsdatum: 24. November 2006

InGame-Nick: Saxxon Esprit

Wohnort: Saxxony

Beruf: Schrotter, Großer Kunsthandwerker und Marketender (Waffen, Schmuck u. v. m.)

Gilde: [MFK]

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 27. August 2007, 15:29

Nun deine Frage mit dem Deinstallieren - oder nicht, war durchaus berechtigt und was Nvidia einem auf der Hilfeseite anbietet ist offensichtlich für "Anfänger" gedacht. -> Also einfach exe.-Datei ausführen, oder "Treiber ändern/ aktualisieren"...
Die beste Variante ist aber immer noch den alten Treiber komplett zu entfernen, weil sonst unter Umständen noch Reste davon im System herumgeistern, bzw. der kpl. Treiber in den Windows-Ordnern bleibt. Bei Grafiktreibern ein- und desselben Herstellers werden zwar in der Regel die gleichen Dateien überschrieben, jedoch ändern sich diese Einzeldateien in Grafiktreibern auch einmal und auch der Speicherort kann sich ändern, sodaß man dann mehrere Ordner/Dateien in
z.B.
C:\WINNT\Help\
C:\WINNT\System32\
C:\WINNT\System32\DRIVERS\
C:\WINNT\nview
...
stehen hat. Gerade bei Problemen wegen Treibern empfiehlt sich diese Methode, allerdings muß man dabei unter Umständen mehrere Neustarts, komplette Neueinstellung der Grafikkarte/ der Auflösung und die manuelle Neuausrichtung/ -positionierung der Desktop-Icons in Kauf nehmen...
Die Hilfewebsite von Nvidia kann übrigens auch für diese Methode als Anleitung verwendet werden, nur daß die entsprechenden anderen Buttons gedrückt werden müssen.

MfG^^
Saxxon Esprit (Ing) — Magisches Gespür: 302%
Berufe: 500/ 400; Schreiber: 342 | Beherrschg.: 158 | Titel: 38 | Exotischer Jäger | Erleuchtet | Meister des Baus | Ex Machina
Trittbrettpfarrer (Wä) | Feindschmecker (N) | Apokalyptusbonbon (M) | Flanierraupe (W) | Sicherheizbeamter (E)
Schrätteli (Wg) | Tsching der Assa (D) | Keyser Söße (K) | War On Error (K)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Saxxon« (27. August 2007, 15:32)


Thor Ex

unregistriert

8

Montag, 27. August 2007, 21:59

also bei den betatreiber ist es immer besser den alten zu deinstallieren bei offiziellen release kannst es einfach drüber installen

  • »Simon Wood« ist männlich
  • »Simon Wood« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 636

Registrierungsdatum: 6. Juli 2007

InGame-Nick: Simon Wood

Wohnort: Baden-Württemberg

Gilde: MfK

  • Private Nachricht senden
595

9

Dienstag, 28. August 2007, 12:16

Soweit alles verstanden *engel*
Diesen Treiber könnte ich doch normal installieren ohne meinen vorigen Treiber zu deinstallieren oder doch lieber deinstallieren wie es Saxxon Askanius vorgeschlagen hat?

Zitat

also bei den betatreiber ist es immer besser den alten zu deinstallieren bei offiziellen release kannst es einfach drüber installen

Er ist ja für die ganze GeForce Reihe und somit auch für meine Karte, oder?

Wäre sehr nett wenn ihr mir nochmals helfen könntet *love*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Simon Wood« (28. August 2007, 12:19)


10

Dienstag, 28. August 2007, 14:17

Zitat

Original von Malus Ursus
Soweit alles verstanden *engel*
Diesen Treiber könnte ich doch normal installieren ohne meinen vorigen Treiber zu deinstallieren oder doch lieber deinstallieren wie es Saxxon Askanius vorgeschlagen hat?

Zitat

also bei den betatreiber ist es immer besser den alten zu deinstallieren bei offiziellen release kannst es einfach drüber installen

Er ist ja für die ganze GeForce Reihe und somit auch für meine Karte, oder?

Wäre sehr nett wenn ihr mir nochmals helfen könntet *love*



Wenn du ihn von der Originalseite herunter laden würdest, könntest folgendes lesen:

Ein Treiber für alle Produkte
Alle NVIDIA Produkte können mit einem einzigen, gemeinsamen Treiber betrieben werden. So finden Sie den richtigen Download:
(a) Wenn Sie ein Produkt mit einem Grafikprozessor der Modellreihen GeForce, Quadro, TNT2 oder RIVA haben, klicken Sie auf Grafiktreiber und wählen Ihr Produkt und Betriebssystem aus.
Link:


Derzeitige Version 162.18 (Win XP) auch für die 5200er. Ob ud Serie 6 oder 7 anklickst egal überall der selbe Treiber (Beta laß lieber sein *D*)
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

  • »Simon Wood« ist männlich
  • »Simon Wood« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 636

Registrierungsdatum: 6. Juli 2007

InGame-Nick: Simon Wood

Wohnort: Baden-Württemberg

Gilde: MfK

  • Private Nachricht senden
595

11

Dienstag, 28. August 2007, 14:35

Danke schön *danke*

Werde mir den Treiber gleich herunterlaen und installieren ;)

Social Bookmarks

Thema bewerten