Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 7. September 2007, 19:22

ESL TV kehrt zurück

GIGA 2 wird zum 15.11. eingestellt. Dafür wird ESL TV zurückkehren und als "der" deutsche eSports-Sender an die Stelle von GIGA 2 treten. Die legendären Sendungen, die ESL TV bekannt gemacht haben, kehren ebenfalls zurück, und noch mehr: ESL TV wird wichtigster Kanal einer neugegründeten TV-Produktionsfirma. Die besten Spiele der ESL werden eingebettet in ein TV-Programm, das sich voll auf die Wünsche der Zuschauer konzentriert: eSport wie er sein sollte.
Basis der neuen TV-Produktionsfirma wird zum Großteil der GIGA 2-Bestand an Equipment, TV-Studio und Videoarchiv, der von Turtle Entertainment aufgekauft wird. Ein guter Teil des GIGA 2-Teams verlässt die Firma und führt fortan ESL TV.

Grund für die Veränderung ist die gemeinsame Überzeugung Turtle Entertainments und GIGAs, dass sich ein reiner eSports-Fernsehsender innerhalb der ESL besser entfalten kann. Abläufe werden verbessert, das Programm wird authentischer. GIGA will hingegen die eigene Entwicklung weg von eSport, hin zu Gaming und Digital Lifestyle voranbringen, die mit der Programmreform Anfang des Jahres begonnen wurde. ESL TV wird den bestehenden GIGA 2-Abonnenten ein Angebot zum Wandel der GIGA 2-Mitgliedschaft hin zu ESL TV machen.

GIGA behält eine nicht-exklusive Lizenz für die ESL und sendet weiterhin sieben Stunden eSport pro Woche. Die Intel Friday Night Games werden künftig durch ESL TV übertragen. Hier stehen spannende Neuerungen an, sobald die Einrichtung der neuen Produktionsfirma abgeschlossen ist. Der neue Sender wird sich voll auf eSport konzentrieren.

Informationen zur Preisstruktur, zur Zusammensetzung des ESL TV-Teams und zu den Features des neuen Programms werden im Laufe der kommenden Woche veröffentlicht. Sicher ist bereits, dass es zusätzlich zum High-Quality Pay-Stream permanent einen Freestream geben wird. Technische Verbesserungen und ein einfacheres Jugendschutzsystem sind in Planung. Bis zur Umsetzung aller Vorhaben wird GIGA 2 in bisheriger Form weiterlaufen. Nächste Woche wird bekannt gegeben, wann es endlich wieder heißen darf: ESL TV ist gut für dich!

Links
GIGA 2
ESL
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

Social Bookmarks