Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 15:53

Der Nekromat mit dem Pet

Primärklasse: Nekromant
Sekundärklasse: Waldläufer

Attributlevel:
Tierbeherrschung: 10 + 0
Flüche: 12 + 4
Seelensammlung: 8 + 1


Ausrüstung:
Speer der Tapferkeit mit +5 Energie
Fluch-Offhanditem mit 20/20 auf Fluchmagie

Rüstung nach Laune mehr Energie, Leben oder für die Vorsichtigen noch mehr Rüstung


Spielweise:
Die Spielweise ist recht einfach: Man nimmt einen Speer, seinen Lieblingstiergefährten und "Widerhaken".
Um die Wirkungsdauer von Widerhaken auch voll auszunutzen, packt man sich noch etwas IAS ein. Wir als PvEler machen das mit "Tobt niemals allein" - ist vielleicht etwas teuer im Unterhalt, aber dafür heilt es auch.
Diese zusätzliche Heilung ist auch sehr praktisch, da man durch die ständige Speerwerferei doch immer wieder etwas weiter vorne steht als man vielleicht möchte. D

a man eh schon physischen Schaden macht, nimmt man dazu noch "Zeichen des Schmerzes" mit, damit der Nachbar auch was davon hat. Falls der Nachbar noch anfängt aktiv seinen Gefährten zu verteidigen, drücken wir ihm "Heimtückischer Parasit" aufs Auge und stauben dabei gleich noch etwas Heilung ab. Aber auch Schnuffi der Tiergefährte möchte da vorne im Getümmeln nicht verenden, weshalb man ihm "Ruf des Schutzes" mitgibt.
Natürlich darf auch ein Elite nicht fehlen. Nehmen wir mal den Boshaften Geist mit - mehr so als Albi damit man "Ja!" sagen kann, wenn einer fragt: "SS?"


Fertigkeiten:

Template-Code: OAJTY1DbQqMwSIPYPgHkzg2YzA

Widerhaken
(Flüche, Verhexung) Der Gegner erleidet 30 Sekunden lang 1...12 Punkte mehr Schaden, wenn ihm physischer Schaden zugefügt wird.

Zeichen des Schmerzes
(Flüche, Verhexung) 30 Sekunden lang fügt "Zeichen des Schmerzes" immer dann, wenn der Zielgegner physischen Schaden nimmt, umstehenden Feinden 10..34 Punkte Schattenschaden zu.

Boshafter Geist
(Flüche, Verhexung) 8..18 Sekunden lang fügt "Boshafter Geist" jedes Mal, wenn der Zielgegner angreift oder eine Fertigkeit benutzt, diesem Gegner und allen umstehenden Gegnern 5..29 Punkte Schattenschaden zu.

Heimtückischer Parasit
(Flüche, Verhexung) 5...13 Sekunden lang entzieht Ihr dem Gegner jedes Mal, wenn sein Angriff trifft, bis zu 15...39 Lebenspunkte.

Tobt niemals allein
(Sonnenspeertitel, Fertigkeit) 15...23 Sekunden lang greifen Ihr und Euer Tiergefährte um 25% schneller und erfreuen sich einer Lebenspunktregeneration von + 1...3.

Ruf des Schutzes
(Tierbeherrschung, Schrei) 120 Sekunden erhalten Eure Tiergefährten eine Basisschadens-Reduzierung von 5..17.

Tier erquicken
(Tierbeherrschung, Fertigkeit) Ihr heilt Euren Tiergefährten um 20..87 Punkte. Ist Euer Gefährte tot, wird er mit 10%..48% der Lebenspunkte wiederbelebt.

Tier zähmen
(Tierbeherrschung, Fertigkeit) Das Tier wird gezähmt. Einmal gezähmt, reist Euer Tiergefährte mit Euch, wann immer Ihr Tier zähmen benutzt.
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

Social Bookmarks

Thema bewerten