Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Xylion

Administrator

  • »Xylion« ist männlich
  • »Xylion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 386

Registrierungsdatum: 30. Juni 2005

InGame-Nick: Sir Xylion

Wohnort: Niebüll

Gilde: MfK

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. August 2005, 18:32

Das aus für Chinas zocker!!

China blockt Spieler: Keiner soll mehr als drei Stunden zocken!


Unglaublich! Seit wenigen Monaten behalten sich die asiatischen Staatmänner das Recht vor, verschiedene Online-Rollenspiele verbieten zu lassen, wenn diese gegen den kommunistischen Gemeinschaftssinn verstoßen. Doch es kommt noch dicker! Wie das Magazin Interfax China berichtet, wollen die Chinesen ein Pflichtprogramm einführen, das auf jedes Computersystem installiert werden muss. Das spezielle Tool soll alle Onlinespiele täglich nach drei Stunden abschalten.

"Der Zeitmechanismus kann junge Menschen vor der Spielsucht schützen", sagt Kou Xiaowei, der Deputy Director of the Audiovisual and Internet Publication Department of the General Administration of Press and Publication.

Ob das System wirklich genehmigt wird, steht noch nicht fest. Die Chancen für die chinesischen Zocker sehen allerdings nicht gut aus.
Der kleine plappernde Kaplan klebt poppige peppige Pappplakate an die klappernde Kapellwand *lachen*

==============================


misterg

unregistriert

2

Donnerstag, 25. August 2005, 12:35

Hammerhart! Ich hab doch schon immer gewusst, dass die Kommus nicht ganz sauber in der Birne sind! So ein Quatsch. Da kann ich den jungen Chinesen nur die Daumen drücken, dass der Mist nicht durch kommt.

Xylion

Administrator

  • »Xylion« ist männlich
  • »Xylion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 386

Registrierungsdatum: 30. Juni 2005

InGame-Nick: Sir Xylion

Wohnort: Niebüll

Gilde: MfK

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. August 2005, 15:17

Steht ja da das die Chancen für die Chinesen schlecht sind!
Ich hoffe bloß das, wenn sich dieses system in China bewährt, die nicht hier in Europa auf die selbe idee kommen!
Der kleine plappernde Kaplan klebt poppige peppige Pappplakate an die klappernde Kapellwand *lachen*

==============================


4

Samstag, 19. November 2005, 07:09

hehe.....

...ich bin so froh das ich kein chinese bin, keine chineeeeeeeeeese bin......

die können einem echt leid tun *aua*

Nuri James

unregistriert

5

Samstag, 19. November 2005, 09:44

*baeh* *baeh* *baeh* *baeh*

die haben jetzt eine dicke arsch karte LoL

Behemod

unregistriert

6

Samstag, 19. November 2005, 20:42

wird sicher nicht lang dauern, bis es nen hack dagegen dann gibt, koennt ich mir zumindest vorstelln ;-)

7

Samstag, 19. November 2005, 23:46

Tjaaa

und in Deutschland werden wohl alle egoshoter verboten werden, wegen den ganzen Kindern die sonst Amoklaufen.
*aua* *fechten*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aracos« (19. November 2005, 23:47)


Xylion

Administrator

  • »Xylion« ist männlich
  • »Xylion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 386

Registrierungsdatum: 30. Juni 2005

InGame-Nick: Sir Xylion

Wohnort: Niebüll

Gilde: MfK

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 20. November 2005, 02:41

dann müssen sie aber auch das Fernsehen verbieten, ist doch egal woher die agression kommen, die können nicht immer alles auf die spiele schieben!!!
Der kleine plappernde Kaplan klebt poppige peppige Pappplakate an die klappernde Kapellwand *lachen*

==============================


Behemod

unregistriert

9

Sonntag, 20. November 2005, 13:36

Und zusätzlich zum Fernseh-verbieten auch noch Musik-Verbot. Und Bücher! *g*

Xylion

Administrator

  • »Xylion« ist männlich
  • »Xylion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 386

Registrierungsdatum: 30. Juni 2005

InGame-Nick: Sir Xylion

Wohnort: Niebüll

Gilde: MfK

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 20. November 2005, 13:55

japp, und wenn wir schon dabei sind, die Micky Maus und Fix und Foxi Hefte sind auch viel zu brutal!!
Der kleine plappernde Kaplan klebt poppige peppige Pappplakate an die klappernde Kapellwand *lachen*

==============================


Nuri James

unregistriert

11

Sonntag, 20. November 2005, 15:45

dann auch noch die PC zerstören lassen und gar kein zocken mehr *D* *D* *D* *D* *D* *D*

Xylion

Administrator

  • »Xylion« ist männlich
  • »Xylion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 386

Registrierungsdatum: 30. Juni 2005

InGame-Nick: Sir Xylion

Wohnort: Niebüll

Gilde: MfK

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 20. November 2005, 19:29

Genau, und dann nur noch zu Hause sitzen, für die Schule übern und immer dafür sorgen das, das Zimmer aufgeräumt ist!
Sonntags dann immer in die Kirche, später Abi mit eins machen damit man in die Gilde der Schlipsträger aufgenommen wird. Dann heiraten, einmal im monat poppen, Kinder bekommen und alt werden!!
Das alles ohne sich niemals über was aufzuregen, weil gewalt ja von einem völlig fern gehalten wird und man das deshalb nicht kennt!!
Später alt werden und dann ab in die Kiste!! Menno was für ein tolles und aufregendes Leben das wird!! *schnarch*
Der kleine plappernde Kaplan klebt poppige peppige Pappplakate an die klappernde Kapellwand *lachen*

==============================


13

Donnerstag, 24. November 2005, 16:11

die armen Chinesen...
warum lassen se denen denn nich' wenigstens den Spaß am Computer,dann können se in der Zeit auch keine Kinder kriegen...

Xylion

Administrator

  • »Xylion« ist männlich
  • »Xylion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 386

Registrierungsdatum: 30. Juni 2005

InGame-Nick: Sir Xylion

Wohnort: Niebüll

Gilde: MfK

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 24. November 2005, 16:17

loooooooooooool *D*
Der kleine plappernde Kaplan klebt poppige peppige Pappplakate an die klappernde Kapellwand *lachen*

==============================


Wildduck

unregistriert

15

Donnerstag, 24. November 2005, 20:27

wenn das bei uns passiert .......dann ist es aus mit der demokratie
*boese* *boese* *boese*

Colonel Kane

unregistriert

16

Mittwoch, 25. Januar 2006, 11:52

es ist egal wo gewalt ist die geisel der menschenheit denn der mensch ist von natur aus destrucktiv ps:es gibt keinen gott

17

Mittwoch, 25. Januar 2006, 15:35

RE: Das aus für Chinas zocker!!

Bleibt nur zu Hoffen das sich das nicht auch in Europa breit macht. In Deutscholand dürfte man sowieso etwas sensibel sein, was Computerspiele betrifft.
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

Warlock

unregistriert

18

Mittwoch, 25. Januar 2006, 16:10

Ich denk mal wenn das nach Europa kommen "sollte" könnten die das nie in deutschland durch setzen . Da hätte die Regierung wohl ein problem *D*

19

Donnerstag, 26. Januar 2006, 09:12

"Sorry" aber die Regierungen haben denke ich sowieso überall ein Problem, denen wirds wohl auf eines mehr oder weniger nicht ankommen, wenns irgendwelchen Leuten leicht wünsche erfüllen können, Wenn schon nicht den eigenen. Ist ja wie bei uns Österr.
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

Warlock

unregistriert

20

Donnerstag, 26. Januar 2006, 10:14

Aber alle zocker gegen sich haben ???
ich glaub nicht das das in einer demokratie jemand auf sich nimmt
Die werden ja nie wieder gewählt

Social Bookmarks

Thema bewerten