Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 17. September 2008, 12:01

Petwish

Primärklasse: Derwisch
Sekundärklasse: Waldläufer

Attributlevel:
Tierbeherrschung: 10 + 0
Mystik: 11 + 1
Sensenbeherrschung: 10 + 2

Rüstungstemplate:
eine Lieblingssichel des Draufschlagens

Ausrüstung:
eine Lieblingssichel des Draufschlagens

Spielweise:
Ein Derwisch und sein Tiergefährte: Für die Erholung und den schnellen Angriff sorgen Tobt niemals allein. Da der Derwisch in Elona aufgewachsen ist, ist dieser auch sehr beliebt bei den Sonnenspeeren, so dass jeder Derwisch ein entsprechend hohen Titel haben sollte, nach Rang 8 tobt man sowieso nicht viel heftiger. Leider ist die Sache etwas Energielastig, weshalb man sich mit Verwundender- und Assfresser-Schlag, wieder Energie zurückholt. Da wir alle wissen, dass Tiergefährten hin und wieder eine etwas längere Leitung haben hilft uns Mystische Verdorbenheit dabei, die Zustände länger auf den Gegner zu halten. Als Verlängerung dafür dient ebenso Aura der Heiligen Macht, die aber auch gegen eine beliebige andere Verzauberung ausgetauscht werden kann, wenn man sich weniger in die Geschicke der Luxon und Kurzick einmischen mag. Ihr seid alle Schwächlinge! dient als weiterer Zustandsverteiler und lässt sich auch auf entfernte Gegner sprechen, falls das Pet mal wieder sonst wo unterwegs ist. Wer genügend andere Teammitglieder hat, die Zustände verteilen, kann diesen Ruf auch zu Hause lassen.


Fertigkeiten:

Template-Code: OgKjYpsbqSAY4G3kbbyg8g0GbG

Verwundender Schlag
(Sensenbeherrschung, Sensenangriff) Wenn dieser Angriff trifft, leidet der Gegner 5...17 Sekunden lang an einer Blutung. Falls ihr verzaubert seid, leidet der Gegner außerdem 5...17 Sekunden lang an einer tiefen Wunde.

Aasfresser-Schlag
(Tierbeherrschung, Tiergefährtenangriff) Euer Tiergefährte greift mit Aasfresser-Schlag an und fügt +10...22 Punkte Schaden zu. Wenn dieser Angriff einen Gegner trifft, der unter einem Zustand leidet, erhaltet Ihr 3...13 Energiepunkte.

"Ihr seid alle Schwächlinge!"
(Norntitel, Schrei) Der berührte Gegner und ihn umstehende Feinde werden 8...12 Sekunden lang geschwächt.

Mystische Verdorbenheit
(Mystik, Verzauberung) Während der nächsten 20 Sekunden dauern von Euch angewendete Zustände pro Verzauberung, mit der Ihr belegt seid, um 1...12% länger (maximal 50%)

Aura der Heiligen Macht (Kurzick)
(Kurzick-Titel, Verzauberung) Alle Feinde in der Nähe erleiden 40...50 Punkte heiligen Schaden. 20 Sekunden lang fügt Ihr mit Eurer Sense um 20...30% mehr Schaden zu. Wenn diese Verzauberung endet, erleiden alle Feinde in der Nähe 40...50 Punkte heiligen Schaden.

Tobt niemals allein
(Sonnenspeertitel, Fertigkeit) 18...25 Sekunden lang greifen Ihr und Euer Tiergefährte um 25% schneller und erfreuen sich einer Lebenspunktregeneration von + 1...3.

Tier erquicken
(Tierbeherrschung, Fertigkeit) Ihr heilt Euren Tiergefährten um 20...87 Punkte. Ist Euer Gefährte tot, wird er mit 10%...48% der Lebenspunkte wiederbelebt.

Tier zähmen
(Tierbeherrschung, Fertigkeit) Das Tier wird gezähmt. Einmal gezähmt, reist Euer Tiergefährte mit Euch, wann immer Ihr Tier zähmen benutzt.
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

Social Bookmarks

Thema bewerten