Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 30. Oktober 2008, 14:52

G15 und Guild Wars

Da nun die letzten Tage ein wenig Verwirrung herrscht, was Botusing und in dem Zusammenhang die G15 betrifft, hier nun auch wieder ein Erklärungsversuch.

Nur weil man die G15 oder eine andere makrofähige Tastatur verwendet, wird man nicht gebannt.
Guild Wars überprüft nicht eure Hardware und meldet sie an ArenaNet, also müsst ihr nun nicht panikartig eure Tastatur auf den Müll werfen.
Makros werden in einer gewissen Form toleriert, sind aber nicht direkt erlaubt.
Wenn ihr ganz sicher sein wollt, benutzt einfach garkeine Tastaturmakros für Guild Wars.
Alles was euch einen spielerischen Vorteil über andere Spieler bringt ist laut Lizensvereinbarung nicht gestattet, alles andere liegt in einer Grauzone.
Es gibt keine automatsiche Bannsoftware in Guild Wars. Wahrscheinlich gibt es automatische Meldungen an den Support bei Unregelmäßigkeiten. Gebannt wird am Ende jedoch dennoch von Menschen.
Unregelmäßigkeiten können z.B. immer wieder gleiche Bewegunsabläufe oder unmenschlich schnelle Reaktionen sein.
Legt man sich ein Emote, den Befehl zum Gegenstände aufheben oder Fertigkeiten auf eine Schnelltaste, wird man nicht automatisch dafür gebannt. Aus dem einfachen Grund, weil es überhaupt nicht auffällt.
Spammt man nun aber Emotes in einer Geschwindigkeit, wie sie selbst der Weltmeister im Tippen nicht schreiben könnte, hebt nur auf diese Weise Gegenstände auf, ohne sonst etwas zu tun oder könnt Fertigkeiten schneller einsetzen als eure Mitspieler, dann lauft ihr sehr wohl Gefahr als Bot gebannt zu werden.
Hier kann man sich an eine ganz einfach Regel halten: Benehme ich mich wie ein Bot, kann es mir auch passieren, dass ich wie einer behandelt werde.

Ein Supportmitarbeiter sieht nicht, ob ihr ne G15 habt. Er sieht nicht, ob ihr ein Hardwaremakro oder einen Softwarebot einsetzt. Er sieht nur, dass eurer Charakter automatische Abläufe abspielt. Diese sind verboten, also könnt ihr auch gebannt werden.
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

Social Bookmarks

Thema bewerten