Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Ele Man

unregistriert

1

Montag, 17. April 2006, 11:48

I, Robot

So, ich habe heute nochmal I, Robot geguckt.
Sehr action- und Science-Fiction-Reich, aber dennoch mit einem Fünkchen Wirklichkeit. (Menschen verlieren Kontrolle über die Maschinen)
Will Smith spielt sich in diesem Film gekonnt in den Vordergrund.
Wirklich empfehlenswerter Film, für jeden, der ein bisschen Science-Fiction mag.

2

Montag, 17. April 2006, 20:24

RE: I, Robot

Was ist dabei die Wirklichkeit? *gruebel* *eek* *gruebel* *ashamed*
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maurus Ticius« (17. April 2006, 20:25)


3

Montag, 17. April 2006, 22:19

RE: I, Robot

Zitat

Original von Ele Man
So, ich habe heute nochmal I, Robot geguckt.
Sehr action- und Science-Fiction-Reich, aber dennoch mit einem Fünkchen Wirklichkeit. (Menschen verlieren Kontrolle über die Maschinen)
Will Smith spielt sich in diesem Film gekonnt in den Vordergrund.
Wirklich empfehlenswerter Film, für jeden, der ein bisschen Science-Fiction mag.



Lies mal das original, danach wirst Du etwas anders über den Film denken. *D* Asimov rules!

Der 13te

unregistriert

4

Donnerstag, 20. April 2006, 01:47

28 days later ist meiner meinung nach auch im gewissen grad realistisch.

naja action fans empfehl ich den klischeehaftesten,voruteil erfüllensten Ballerfilm>>>>DOOM
relativ stupide aber trotzdem toller film

Social Bookmarks