Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 15. April 2011, 20:24

Why You Should Care

Auf TenTonHammer gibt es einen Bericht von einem eingefleischtem MMOG-Player und seinem Bekenntnis zu Guild Wars 2.
Er erläutert recht ausführlich, warum Guild Wars 2 ein Erfolg werden wird und was an diesem Spiel so anders sein wird. Alles in allem keine Neuigkeiten, jedoch eine schöne Übersicht über die Features von Guild Wars 2 und warum wir uns so darauf freuen können.


Er kommt zu dem Schluss, dass man in Guild War2 wieder selbst der Held ist, da die getroffenen Entscheidungen einen direkten Einfluss auf die Geschichte des Charakters haben. Außerdem soll es in Guild Wars 2 keine Reduzierung des Einzelnen auf seine Klasse geben. Jegliche Gruppenzusammenstellung sollte erfolgreich sein. Das soll verhindern, dass man Freunde (oder Unbekannte) abweisen muss, weil ein bestimmter „Klassen-Slot“ schon vergeben ist.


Quelle: TenTonHammer(engl.)
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

Social Bookmarks

Thema bewerten