Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 17. Mai 2012, 21:05

Den Charakternamen reservieren

Seit langer Zeit schon ist bekannt, dass man seinen GuildWars-Charakternamen für den Nachfolger reservieren lassen kann.
Bisher war aber nicht sicher, wie genau dieser reserviert wird, und wie lange diese Reservierung gilt.
Soeben aber wurde ein kurzer Blogeintrag veröffentlicht, der genau dies klarstellt.

Es werden nur Charakternamen von "aktiven" GW-Accounts reserviert.
Um als "aktiv" zu gelten, muss man sich mindestens 1x in seinen Account eingeloggt haben zwischen dem 1.1. diesen Jahres und dem Datum, an dem ArenaNet dies überprüft.
Dieses Datum wird im Voraus angekündigt, aber ihr könnt euch auch einfach jetzt schnell einloggen und euch somit die Reservierung sichern.
Die Reservierung gilt ausschließlich während dem Headstart (ab 3 Tage vor Release) und am Releasetag. Anschließend verfällt die Reservierung, allerdings nicht bevor ArenaNet die Support Tickets vom Releasetag durchgearbeitet hat.

Für diese Entscheidung nennt ArenaNet einen guten Grund. Denn zwar werden in Guild Wars 2 Namen aus nur 1 Wort möglich sein, die aus dem Vorgänger gar nicht reserviert sein können, aber es seien dennoch 20 Millionen Namen, die reserviert werden müssten. Um auch neuen Spielern die Möglichkeit auf solche Namen nicht zu verwehren werden diese also nur für eine kurze Zeit reserviert.

Findet ihr diese Entscheidung eigentlich gut, oder fühlt ihr euch in die Ecke gedrängt, weil ihr nun zu Release erst einmal zusätzliche Charakterslots kaufen müsst, um euch eure Namen zu sichern?

Den gesamten Blogeintrag findet ihr auch übersetzt aufMartin Kersteins Wikiseite.

Quellen: ArenaNet Blogeintrag
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

RedBull | Hannes

Fortgeschrittener

  • »RedBull | Hannes« ist männlich

Beiträge: 460

Registrierungsdatum: 5. Mai 2008

InGame-Nick: Warr Clawruss

Gilde: MfK

  • Private Nachricht senden
275

2

Donnerstag, 17. Mai 2012, 21:15

finde ich absolut fair und gut geloest!

Saxxon

Meister

  • »Saxxon« ist männlich

Beiträge: 2 467

Registrierungsdatum: 24. November 2006

InGame-Nick: Saxxon Esprit

Wohnort: Saxxony

Beruf: Schrotter, Großer Kunsthandwerker und Marketender (Waffen, Schmuck u. v. m.)

Gilde: [MFK]

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 18. Mai 2012, 12:36

Find ich überhaupt nicht gut gelöst, daß man seinen Namen ausschließlich direkt am [allerersten] Erscheinungstag reservieren kann. Was machen denn nun die, deren Lieferung einen einzigen Tag verspätet ankommt, oder die beim Ansturm zum Releasetag kein Exemplar im Laden ergattern können?! Ich nenne das eine miese Kommerz-Taktik von Anet, genau wie es sich schon bei anderen Sachen (Pre-Purchase ohne Release-Termin, diverse DLC usw. ganz abgesehen vom Kaufzwang zusätzlicher Charaktere, falls man denn das Bedürfnis hat über 5 Namen zu beanspruchen) angedeutet hat. Die nächste Frage ist: wie lange vor dem Erscheinungstermin wird es eine Demo geben, damit sich potenzielle Interessenten ein Bild machen können und nicht die Katze im Sack kaufen müssen?
Saxxon Esprit (Ing) — Magisches Gespür: 302%
Berufe: 500/ 400; Schreiber: 342 | Beherrschg.: 158 | Titel: 38 | Exotischer Jäger | Erleuchtet | Meister des Baus | Ex Machina
Trittbrettpfarrer (Wä) | Feindschmecker (N) | Apokalyptusbonbon (M) | Flanierraupe (W) | Sicherheizbeamter (E)
Schrätteli (Wg) | Tsching der Assa (D) | Keyser Söße (K) | War On Error (K)

4

Freitag, 18. Mai 2012, 21:28

Zitat

Original von Saxxon
Find ich überhaupt nicht gut gelöst, daß man seinen Namen ausschließlich direkt am [allerersten] Erscheinungstag reservieren kann. Was machen denn nun die, deren Lieferung einen einzigen Tag verspätet ankommt, oder die beim Ansturm zum Releasetag kein Exemplar im Laden ergattern können?! Ich nenne das eine miese Kommerz-Taktik von Anet, genau wie es sich schon bei anderen Sachen (Pre-Purchase ohne Release-Termin, diverse DLC usw. ganz abgesehen vom Kaufzwang zusätzlicher Charaktere, falls man denn das Bedürfnis hat über 5 Namen zu beanspruchen) angedeutet hat. Die nächste Frage ist: wie lange vor dem Erscheinungstermin wird es eine Demo geben, damit sich potenzielle Interessenten ein Bild machen können und nicht die Katze im Sack kaufen müssen?



Da bin ich ausnahmseise aber ganz deiner Meinung *huepf*
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

5

Samstag, 19. Mai 2012, 12:14

Es ist ja auch nicht nur das Problem der Software... viele arbeiten ja auch und haben dann unter Umständen das Problem nicht gleich am ersten Tag ins Spiel kommen zu können... wobei die Frage sein wird, wie sich das Einloggen am Spielstart verhalten wird... gibt es wieder Probleme oder läuft alles glatt.
Bei meinem Char ist es ja so, der Name ist ein Allerweltsname (wenn es wirklich beim ersten Namen bleiben sollte).
Keira heißen sehr viele.
Daher werde ich mir dann wohl doch was Anderes überlegen dürfen.

Oder habe ich da was falsch verstanden?
Mors certa, hora incerta.
Mors ultima linea rerum est.

Saxxon

Meister

  • »Saxxon« ist männlich

Beiträge: 2 467

Registrierungsdatum: 24. November 2006

InGame-Nick: Saxxon Esprit

Wohnort: Saxxony

Beruf: Schrotter, Großer Kunsthandwerker und Marketender (Waffen, Schmuck u. v. m.)

Gilde: [MFK]

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 19. Mai 2012, 14:13

Wartower/ Findet ihr den Zeitraum zur Namens-Reservierung auch zu kurz? + Umfrage

Zitat

FB-Nutzer:
ihr macht ja vieles gut... aber das nicht. gw1 spieler sind in gw2 genauso neue spieler wie alle anderen auch. warum sollten diese einen vorteil erhalten
Martin Kerstein:
deswegen ja das begrenzte Zeitfenster. Und GW Spieler haben zweiteilige Namen, während die meisten nicht GW Spieler normalerweise Einwortnamen haben - die daher ja nicht reserviert sind. Der frühe Vogel fängt den Wurm in dem Fall. ~MK
Quelle: http://www.facebook.com/GuildWars2/posts/361919777199190

Außerdem...: ( [Image] [Quelle] )
Saxxon Esprit (Ing) — Magisches Gespür: 302%
Berufe: 500/ 400; Schreiber: 342 | Beherrschg.: 158 | Titel: 38 | Exotischer Jäger | Erleuchtet | Meister des Baus | Ex Machina
Trittbrettpfarrer (Wä) | Feindschmecker (N) | Apokalyptusbonbon (M) | Flanierraupe (W) | Sicherheizbeamter (E)
Schrätteli (Wg) | Tsching der Assa (D) | Keyser Söße (K) | War On Error (K)

RedBull | Hannes

Fortgeschrittener

  • »RedBull | Hannes« ist männlich

Beiträge: 460

Registrierungsdatum: 5. Mai 2008

InGame-Nick: Warr Clawruss

Gilde: MfK

  • Private Nachricht senden
275

7

Sonntag, 20. Mai 2012, 10:50

Um mein Statement noch etwas zu erlaeutern. Ich denke ich haenge nicht so an meinen Charakternamen, das macht es mir sowieso schon einfacher. Ausserdem sehe ich das so, dass ich meinen Charakteren immer gerne passende Namen verpasse. Da es in GW1 ja nur Menschen zu spielen gab werde ich die meisten Namen sowieso nicht mehr verwenden sondern neue zu der Rasse passende erfinden. Dazu kommt, dass man jetzt auch noch Namen aus nur einem Wort bilden kann.
Finde also wer wirklich so viel Wert legt seinen Namen zu behalten hat die Chance dazu (und es heisst ja auch nicht, dass der nach einem Tag dann weg ist ...). Aber ich faende es auch unfair neuen Spielern erstmal Wochen lang einen riesigen Namenspool zu verwehren.

Saxxon

Meister

  • »Saxxon« ist männlich

Beiträge: 2 467

Registrierungsdatum: 24. November 2006

InGame-Nick: Saxxon Esprit

Wohnort: Saxxony

Beruf: Schrotter, Großer Kunsthandwerker und Marketender (Waffen, Schmuck u. v. m.)

Gilde: [MFK]

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 20. Mai 2012, 14:55

Yo. Na mich betrifft's aller Voraussicht nach (Un- und Zufälle mal außen vor) auch nicht, aber eine Woche hätte es der Fairness halber und mit Bezug auf das ehemalige Versprechen schon sein können. *cool2*
Saxxon Esprit (Ing) — Magisches Gespür: 302%
Berufe: 500/ 400; Schreiber: 342 | Beherrschg.: 158 | Titel: 38 | Exotischer Jäger | Erleuchtet | Meister des Baus | Ex Machina
Trittbrettpfarrer (Wä) | Feindschmecker (N) | Apokalyptusbonbon (M) | Flanierraupe (W) | Sicherheizbeamter (E)
Schrätteli (Wg) | Tsching der Assa (D) | Keyser Söße (K) | War On Error (K)

Saxxon

Meister

  • »Saxxon« ist männlich

Beiträge: 2 467

Registrierungsdatum: 24. November 2006

InGame-Nick: Saxxon Esprit

Wohnort: Saxxony

Beruf: Schrotter, Großer Kunsthandwerker und Marketender (Waffen, Schmuck u. v. m.)

Gilde: [MFK]

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 20. Juli 2012, 17:48

bump

Zitat

Original von Saxxon
http://wiki.guildwars2.com/wiki/User:Martin_Kerstein#Wie_ihr_euren_Charakternamen_f.C3.BCr_Guild_Wars_2_reserviert_-_Guild_Wars_2_Team_-_17._Mai_2012

- In Guild Wars und Guild Wars 2 sind Namen im gesamten Spiel einzigartig.
- Charaktererstellung mit GW-Name ist nur während des Frühstarts oder am Veröffentlichungstag möglich.
- und zwar nur von "aktiven GW-Spielern"*
*Ein Guild Wars-Spieler gilt dann als aktiv, wenn er sich mindestens einmal zwischen dem 1. Januar 2012 und dem Tag (einige Wochen vor der VÖ), an dem wir die Liste erstellen, ins Spiel eingeloggt hat.
- Nach dem Veröffentlichungstag (und Abbarbeitung aller Support-Tickets vom VÖ-Tag), werden die Millionen von nicht beanspruchten Namen freigeben.
Saxxon Esprit (Ing) — Magisches Gespür: 302%
Berufe: 500/ 400; Schreiber: 342 | Beherrschg.: 158 | Titel: 38 | Exotischer Jäger | Erleuchtet | Meister des Baus | Ex Machina
Trittbrettpfarrer (Wä) | Feindschmecker (N) | Apokalyptusbonbon (M) | Flanierraupe (W) | Sicherheizbeamter (E)
Schrätteli (Wg) | Tsching der Assa (D) | Keyser Söße (K) | War On Error (K)

Social Bookmarks

Thema bewerten