Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

SoundofShadow

Fortgeschrittener

  • »SoundofShadow« ist männlich
  • »SoundofShadow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 220

Registrierungsdatum: 24. November 2009

InGame-Nick: Terr A Nola

Wohnort: Hessen - Fulda

Beruf: Koch

  • Private Nachricht senden
295

1

Dienstag, 10. Juli 2012, 18:10

Möge das Handeln Beginnen!

Ein Kollege in Sachen WoW-Goldverkäufe, Farming und Handeln aus den Staaten hat zugesagt bei diesem Projekt mitzumachen, ich werde mich sehr wahrscheinlich auch beteiligen, habe mit Marco die Tage schon ein paar mal gesprochen :)

Xylion

Administrator

  • »Xylion« ist männlich

Beiträge: 4 386

Registrierungsdatum: 30. Juni 2005

InGame-Nick: Sir Xylion

Wohnort: Niebüll

Gilde: MfK

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Juli 2012, 18:59

Wenn mir nun noch jemand das ins deutsche übersetzen würde, wüsste ich vielleicht wurum es geht. Ich dachte zum Handeln gibt es das Ah
Der kleine plappernde Kaplan klebt poppige peppige Pappplakate an die klappernde Kapellwand *lachen*

==============================


SoundofShadow

Fortgeschrittener

  • »SoundofShadow« ist männlich
  • »SoundofShadow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 220

Registrierungsdatum: 24. November 2009

InGame-Nick: Terr A Nola

Wohnort: Hessen - Fulda

Beruf: Koch

  • Private Nachricht senden
295

3

Dienstag, 10. Juli 2012, 19:07

Zitat

Original von Xylion
Wenn mir nun noch jemand das ins deutsche übersetzen würde, wüsste ich vielleicht wurum es geht. Ich dachte zum Handeln gibt es das Ah


Es geht dabei auch um genau jenes! Es geht in diesem Blog darum, das sich eine Gruppe von Leuten damit beschäftigt welche Items wann wie wo sich am besten Verkaufen und womit man am meisten Profit machen kann, es geht um underbits im AH und um einkäufe und verkäufe zu bestimmten Zeiten.

Xylion

Administrator

  • »Xylion« ist männlich

Beiträge: 4 386

Registrierungsdatum: 30. Juni 2005

InGame-Nick: Sir Xylion

Wohnort: Niebüll

Gilde: MfK

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 10. Juli 2012, 19:37

Ah jetzt ja, verstanden.......glaub ich zumindest
Der kleine plappernde Kaplan klebt poppige peppige Pappplakate an die klappernde Kapellwand *lachen*

==============================


SoundofShadow

Fortgeschrittener

  • »SoundofShadow« ist männlich
  • »SoundofShadow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 220

Registrierungsdatum: 24. November 2009

InGame-Nick: Terr A Nola

Wohnort: Hessen - Fulda

Beruf: Koch

  • Private Nachricht senden
295

5

Freitag, 27. Juli 2012, 16:20

http://www.youtube.com/watch?v=Kx7o7CRoD…player_embedded

sehr gute Erörterung des GW2 Handelssystems und ach ja...der Blog (an dem ich auch mitwirken werde, ist in der Betaversion online, er wird noch ein Custom Design bekommen aber das ist ja auch nebensächlich :D

http://www.guildwars2tradingpost.com/

Saxxon

Meister

  • »Saxxon« ist männlich

Beiträge: 2 467

Registrierungsdatum: 24. November 2006

InGame-Nick: Saxxon Esprit

Wohnort: Saxxony

Beruf: Schrotter, Großer Kunsthandwerker und Marketender (Waffen, Schmuck u. v. m.)

Gilde: [MFK]

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 29. Juli 2012, 13:54

Erst mal vorweg: Die Seite lädt nicht so, wie üblicherweise Weblogs laden, sondern nutzt Fremd-Domains und unzählige Skripte (bspw. blogblog.com blogger.com und guildwars2tradingpost.com bis hin zu Ungetümen wie
http://www.guildwars2tradingpost.com/g,Z=/%5Es+,H=/(%3C(%5Bw:%5D+)%5B%5E%3E%5D*?)/%3E/g,al=^(?:area|br|col|embed|hr|img|input|link|meta|param)$/i,c=/%3C([w:]+)/,t=/%3Ctbody/i,L=/%3C|&#?w+;/,E=/%3Cscript|%3Cobject|%3Cembed|%3Coption|%3Cstyle/i,l=/checkeds*(?:[^=]|=s*.checked.)/i,p=function(aZ,a0,aY){return).
Im FF mit NoScript lädt beim ersten Laden garnichts unter der Adresse, nach Freigeben der URL guildwars2tradingpost.com auch nichts. Ich schätze hier wurde unsauber programmiert. Normalerweise meide ich solche [unseriösen] Webseiten (wo man sich beim kompletten Freigeben überraschen lassen muß, welche Skripte [zukünftig] noch so alles auf dem lokalen Rechner ausgeführt werden)...


Im Text wird hauptsächlich besprochen, daß für das Handwerkern von Taschen vor allem Knochen und Glitzerstaub gebraucht würden? Das stimmt aber nur bedingt bzw. hab ich zu dieser Aussage so meine Zweifel. Bsp.:

8 Slot Rawhide Leather Pack (gold) - 10x (nur Leder)

8 Slot Oiled Leather Pack (gold) - 10x + 3x (und Knochensplitter)

8 Slot Invisible Leather Pack (gold) - 10x + 3x (und Glitzer)

Wrangler's Bag (9 Slots) (gold) - 1x (Rezept Cattle Bag, grün) + 10x + 3x + 2x (und Götzenbilder)

10 Slot Thin Leather Pack (gold) - 1x + 10x (nur [besseres] Leder)

...

18 Slot Craftsman's Bag (gold) - 1x Bolt of Silk + 10x Large Bones + 3x Greater Rune of Holding

18 Slot Silk Bag (gold) - 1x Bolt of Silk + 10x 3x Greater Rune of Holding


Am Beispiel der verschiedenen obigen Rezepte werden also ziemlich unterschiedliche Trophäen für diverse Rezepte für gleichgroße Taschen benötigt. Vermutlich verteilen sich die Materialien, die generell für's Handwerken benötigt werden relativ gleichmäßig, das heißt es werden zum Herstellen aller möglichen Gegenstände und Zwischenprodukte überall so ziemlich die gleichen Materialien und Trophäen (mit steigender Qualität) benötigt.

In erster Linie werden für Taschen Leder oder Stoffe gebraucht. Das Leder droppt von so ziemlich jedem Monstertyp als wiederverwertbarer Gegenstand, jedoch (gefühlt) verhältnismäßig selten bzw. nicht in rauen Mengen- da bin ich mir noch nicht so sicher. Die unterschiedlichen Ledertypen können auch in Zwischenschritten von verschiedenen Berufsgruppen veredelt werden.

Neben den Trophäen und den o. g. Materialien werden raue Mengen so ziemlich aller Metall-/ Erztypen benötigt.


Als weiteres lohnenswertes Handelsgut habe ich die Phiolen mit Blut ausgemacht und zum BWE2 [zeitweise] auch bereits mörderischen Reibach damit gemacht:
Phiole mit Blut (175)
Phiole mit Dickem Blut (225)
Phiole mit Wirksamen Blut (300)
Phiole mit Mächtigem Blut (400)


Als Vorabfazit könnte man vielleicht annehmen, daß so ziemlich jedes Material und jegliche Trophäen begehrt sein werden (auch wenn die Massenware dementsprechend billig wird), da beim Leveln der Handwerker auch Trophäen für alle Zwischenschritte gebraucht werden. Allerdings sind jene Trophäen und "geernteten" Güter am teuersten und seltensten, die dem durchschnittlichen Level der Spielergemeinschaft [noch] nicht zugänglich sind oder welche in versteckteren Ecken der Landschaft vorkommen. Orte mit besonders reichhaltigen Erzvorkommen sollte man sich beispielsweise merken. Man kann aber im AH ermitteln, ob sich - je nach dem, wie sich das Verhalten der Kaufleute anpaßt - auch einfach die nachgefragtesten Güter oder die noch nicht stark nachgefragten (knappen) Güter (Know How!) zum Einkauf lohnen, was meines Erachtens der lohnendere Weg sein würde.
Saxxon Esprit (Ing) — Magisches Gespür: 302%
Berufe: 500/ 400; Schreiber: 342 | Beherrschg.: 158 | Titel: 38 | Exotischer Jäger | Erleuchtet | Meister des Baus | Ex Machina
Trittbrettpfarrer (Wä) | Feindschmecker (N) | Apokalyptusbonbon (M) | Flanierraupe (W) | Sicherheizbeamter (E)
Schrätteli (Wg) | Tsching der Assa (D) | Keyser Söße (K) | War On Error (K)

SoundofShadow

Fortgeschrittener

  • »SoundofShadow« ist männlich
  • »SoundofShadow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 220

Registrierungsdatum: 24. November 2009

InGame-Nick: Terr A Nola

Wohnort: Hessen - Fulda

Beruf: Koch

  • Private Nachricht senden
295

7

Sonntag, 29. Juli 2012, 19:24

auf welcher Seite warst du?

wie gesagt der Blog ist ein fertigblogg und ist nur erstmal da damit eine plattform da ist.

Aber ich sehe garkeinen Eintrag über Taschen? ^^ Bisher gings immer ums ingame AH und dessen Nutzung. Sowie einmal über Ideen wie man in den ersten paar Tagen Gold machen kann.

Desweiteren ging es darum seine BANKFÄCHER zu erweitern bzw zu kalkulieren wieviel die Gems ca kosten werden

Saxxon

Meister

  • »Saxxon« ist männlich

Beiträge: 2 467

Registrierungsdatum: 24. November 2006

InGame-Nick: Saxxon Esprit

Wohnort: Saxxony

Beruf: Schrotter, Großer Kunsthandwerker und Marketender (Waffen, Schmuck u. v. m.)

Gilde: [MFK]

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 29. Juli 2012, 20:39

Ich hab folgenden Artikel gelesen:

Best Trophy Farming Spot

Zitat

It is my assumption that bags will be incredibly valuable early on, especially when everyone wants to upgrade their starting bag slots. Bones and dusts are used in the various packs that you can craft, and I expect that these will sell very quickly early on.


Hab's mir eben nochmal angeschaut. Im Text oben drüber nutzt er den Begriff "von Knochen bis Staub" - weshalb man das Zitat wohl in anderem Kontext, anders formuliert nehmen muß... Deshalb nehme ich nun an, daß er diese Trophäen nur als Bsp. gesetzt hat. Nichts destotrotz kann meine Schlußfolgerung im obigen Beitrag so stehn bleiben.


Außer Frage steht, daß man mit den Trophäen und verwerteten Materialien, die man so nebenher bekommt und durch deren Verkauf schnell viel Geld einnehmen kann. Allerdings denke ich, daß - wenn man nicht gerade Händler ist - es besser sein wird sämtliche dieser Dinge, die einem je aktuellem Level droppen, selbst zu lagern, weil man sie selbst zur Herstellung brauchen wird, entweder parallel für den eigenen Beruf oder als Anhang zu einem Auftrag an einen Gildenkameraden. Sobald man jedoch über den letzten Level hinaus ist und dementsprechend auch höherwertigere Gegenstände findet, brauch man die niedrigen dann nicht mehr ("Winzige ~") und kann sie veräußern. Dann ist die Gewinnspanne - relativ zum durchschnittlichen Spielerfeld - allerdings auch nicht mehr so hoch - abgesehen von Holz und Erzen vll., welche sowieso als Grundmaterial gebraucht werden.

Ich vermute, daß alle Berufe interessant und einträglich werden könnten (zur rechten Zeit). Aber um Taschen und Rüstungen/ Reparatur dürfte auf Dauer niemand drum herum kommen...


Und was meinst du übrigens mit Unterbiß - ich kenn nur Überbiß... *D*

Saxxon Esprit (Ing) — Magisches Gespür: 302%
Berufe: 500/ 400; Schreiber: 342 | Beherrschg.: 158 | Titel: 38 | Exotischer Jäger | Erleuchtet | Meister des Baus | Ex Machina
Trittbrettpfarrer (Wä) | Feindschmecker (N) | Apokalyptusbonbon (M) | Flanierraupe (W) | Sicherheizbeamter (E)
Schrätteli (Wg) | Tsching der Assa (D) | Keyser Söße (K) | War On Error (K)

SoundofShadow

Fortgeschrittener

  • »SoundofShadow« ist männlich
  • »SoundofShadow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 220

Registrierungsdatum: 24. November 2009

InGame-Nick: Terr A Nola

Wohnort: Hessen - Fulda

Beruf: Koch

  • Private Nachricht senden
295

9

Sonntag, 29. Juli 2012, 21:14

Zitat

Außer Frage steht, daß man mit den Trophäen und verwerteten Materialien, die man so nebenher bekommt und durch deren Verkauf schnell viel Geld einnehmen kann. Allerdings denke ich, daß - wenn man nicht gerade Händler ist - es besser sein wird sämtliche dieser Dinge, die einem je aktuellem Level droppen, selbst zu lagern, weil man sie selbst zur Herstellung brauchen wird, entweder parallel für den eigenen Beruf oder als Anhang zu einem Auftrag an einen Gildenkameraden. Sobald man jedoch über den letzten Level hinaus ist und dementsprechend auch höherwertigere Gegenstände findet, brauch man die niedrigen dann nicht mehr ("Winzige ~") und kann sie veräußern. Dann ist die Gewinnspanne - relativ zum durchschnittlichen Spielerfeld - allerdings auch nicht mehr so hoch - abgesehen von Holz und Erzen vll., welche sowieso als Grundmaterial gebraucht werden.

Ich vermute, daß alle Berufe interessant und einträglich werden könnten (zur rechten Zeit). Aber um Taschen und Rüstungen/ Reparatur dürfte auf Dauer niemand drum herum kommen...


Es geht dabei um "Day One" also Tag 1 des Spiels sprich den 25ten (bzw 28ten nochmal) andem einfach viele das Zeug vollkommen überteuert aus dem AH räumen werden einfach aus neugierde und Berufeslust....ab Tag 2 stimme ich dir voll zu mit dem horten / selbst nutzen.

Zitat


Und was meinst du übrigens mit Unterbiß - ich kenn nur Überbiß... *D*


Ich hoffe das ist ein scherz ^^

lg
Sound

Saxxon

Meister

  • »Saxxon« ist männlich

Beiträge: 2 467

Registrierungsdatum: 24. November 2006

InGame-Nick: Saxxon Esprit

Wohnort: Saxxony

Beruf: Schrotter, Großer Kunsthandwerker und Marketender (Waffen, Schmuck u. v. m.)

Gilde: [MFK]

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 30. Juli 2012, 20:55

Daß man am ersten Tag ein gutes Startkapital mit dem Verkauf sämtlichers Beute aufbauen kann glaube ich. Das haben auch die Beta-Events so gezeigt.

Allerdings müßtest du zurück in die Level-3-Stargebiete um dir beispielsweise die [Winzigen] Trophäen zu farmen oder Selbige günstig wieder zurück kaufen, wenn du später anfangen möchtest mit Handwerkern. *gruebel*


@Scherz
Wenn du nochmal fragst avanciert das Wort zum Spitznamen. *D*
Saxxon Esprit (Ing) — Magisches Gespür: 302%
Berufe: 500/ 400; Schreiber: 342 | Beherrschg.: 158 | Titel: 38 | Exotischer Jäger | Erleuchtet | Meister des Baus | Ex Machina
Trittbrettpfarrer (Wä) | Feindschmecker (N) | Apokalyptusbonbon (M) | Flanierraupe (W) | Sicherheizbeamter (E)
Schrätteli (Wg) | Tsching der Assa (D) | Keyser Söße (K) | War On Error (K)

SoundofShadow

Fortgeschrittener

  • »SoundofShadow« ist männlich
  • »SoundofShadow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 220

Registrierungsdatum: 24. November 2009

InGame-Nick: Terr A Nola

Wohnort: Hessen - Fulda

Beruf: Koch

  • Private Nachricht senden
295

11

Montag, 30. Juli 2012, 22:10

Zitat

Original von Saxxon
Allerdings müßtest du zurück in die Level-3-Stargebiete um dir beispielsweise die [Winzigen] Trophäen zu farmen oder Selbige günstig wieder zurück kaufen, wenn du später anfangen möchtest mit Handwerkern. *gruebel*


Ich rede dabei von Preisspannen von 300-400% am ersten Tag / den ersten Stunden im vergleich zu folgenden Tagen!

Zitat


@Scherz
Wenn du nochmal fragst avanciert das Wort zum Spitznamen. *D*


I dare you, i double dare you modafucka! ^^ *epicquote*

Saxxon

Meister

  • »Saxxon« ist männlich

Beiträge: 2 467

Registrierungsdatum: 24. November 2006

InGame-Nick: Saxxon Esprit

Wohnort: Saxxony

Beruf: Schrotter, Großer Kunsthandwerker und Marketender (Waffen, Schmuck u. v. m.)

Gilde: [MFK]

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 2. August 2012, 18:03

Ich hatte schon Verdachtsmomente, aber nie wirklich mitgerechnet...

GW2 BWE3 Auktionshaus-Exploit
Saxxon Esprit (Ing) — Magisches Gespür: 302%
Berufe: 500/ 400; Schreiber: 342 | Beherrschg.: 158 | Titel: 38 | Exotischer Jäger | Erleuchtet | Meister des Baus | Ex Machina
Trittbrettpfarrer (Wä) | Feindschmecker (N) | Apokalyptusbonbon (M) | Flanierraupe (W) | Sicherheizbeamter (E)
Schrätteli (Wg) | Tsching der Assa (D) | Keyser Söße (K) | War On Error (K)

SoundofShadow

Fortgeschrittener

  • »SoundofShadow« ist männlich
  • »SoundofShadow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 220

Registrierungsdatum: 24. November 2009

InGame-Nick: Terr A Nola

Wohnort: Hessen - Fulda

Beruf: Koch

  • Private Nachricht senden
295

13

Donnerstag, 2. August 2012, 18:12

Wenn es Videos davon gibt wird es 100%ig gefixt, das hilft meistens mehr wenn ein Youtuber ein Video davon macht als wenn man es in den Foren schreibt!

Kannsts ja heute abend ausprobieren ^^

Saxxon

Meister

  • »Saxxon« ist männlich

Beiträge: 2 467

Registrierungsdatum: 24. November 2006

InGame-Nick: Saxxon Esprit

Wohnort: Saxxony

Beruf: Schrotter, Großer Kunsthandwerker und Marketender (Waffen, Schmuck u. v. m.)

Gilde: [MFK]

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 2. August 2012, 18:25

Na sicher wird das ausgebessert, aber das Auktionshaus hat da und dort noch Probleme. Ich sage nur Xunlai-Wettstube... Und keine Angst... Die Foren werden ganz genau gescannt von ANet/ NCSoft. ;)
Saxxon Esprit (Ing) — Magisches Gespür: 302%
Berufe: 500/ 400; Schreiber: 342 | Beherrschg.: 158 | Titel: 38 | Exotischer Jäger | Erleuchtet | Meister des Baus | Ex Machina
Trittbrettpfarrer (Wä) | Feindschmecker (N) | Apokalyptusbonbon (M) | Flanierraupe (W) | Sicherheizbeamter (E)
Schrätteli (Wg) | Tsching der Assa (D) | Keyser Söße (K) | War On Error (K)

Social Bookmarks

Thema bewerten