Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Master Tarkin« ist männlich
  • »Master Tarkin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 583

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2006

InGame-Nick: Master Tarkin

Wohnort: Chemnitz

Beruf: unterbezahlter Hoppyist

Gilde: MFK

  • Private Nachricht senden
420

1

Mittwoch, 25. Juli 2012, 11:02

Mein Zeitvertreib seit Feb. bis gw2 kommt

huhu,
hier mal nen Baubericht den ich in einem anderen Forum verfasst hab um mir die Zeit bis zur gw2 release zu vertreiben! Hab mal 3 Beiträge hier in Forum reinkopiert.
Das Original gibts hier: orig. Post

Hi,
hatte einigen versprochen mal nen Baubericht zu schreiben!

Gut alles fing irgendwann im Feb. diesen Jahres an. Montags kamm der Kolege zur Arbeit und im Gespräch übers WE sagte er mein Kumpel will ne Fahrende Bierkiste bauen. "Was das denn?" "Naja ne Bierkiste mit Motor zum draufsetzen!"
Ok, geile Idee machen wir auch.
Gedanken schweifen lassen was kommt als motor in frage. Kettensägen Motor solls werden, hat genug Umdrehung und richtig übersetzt könnts fahren.
Nur was wird mit Bremse..... alles selbst bauen? Nee.
Kamm mir doch in den Kopf das des Nachbars Sohn nen Pocketbike hat. Rüber zu Nachbarn und fragen: "was kostet so nen teil und wo hastes her?" Nachbar sagt willste ein haben? Mein Kolege will eins los werden. Ok, los gehts und das Bike wird abgeholt. 50€



Das Bike hatte kleine macken, z.b. Kupplung war nieder also absolut kein fahren! Rennkupplung und nen satz Reifen bei ebay bestellt und angefangen nen Rahmen zu bauen.





Gut die Teile alle da Pocketbike fertsch ne runde gefahren und .... schei..e da fehlt Power! Bike an nen Kolegen verklingelt. Ab ins netz und ne nummer größer gesucht. Für 240 € nen Pitbike gefunden und abgehohlt.



War zwar preiswert aber hatte auch seine Macken. Im Netz gesucht und den Fehler gefunden. Komplett neue Zündung bestellt für den Livan Motor. Alles eingebaut und siehe da das Bike hat den Power der erwünscht wurde.
Hab dann alles was ich brauchte ausgebaut und mich wieder meinem Rahmen gewibnet. Klar war das ich nicht mehr auf leichtbau 50ccm gehn muß sondern eher stabil bau. Auch war mir klar das das Teil nicht nur mit nem Motor fährt. Also ne schönes Rohr gesucht und ne Hinterachse gefunden. Nen paar passende lager bestellt und siehe da das schaut gut aus. Hab dann das Ritzel vom Bike genommen und mir mitm Plasmaschmeider kreisrund ne Aufnahme geschnitten. Die Aufnahme in der Drehbank passend gemacht und nen 30ger Bohrer durch gerammelt. Das gleiche hab ich dann auch gemacht als ich im BK-Shop ne Bremscheibe gekauft hatte. Den Rahmen slbst hab ich geändert und siehe da.





Ok die Motorhalterung war ne Schnapps Idee aber da ich ja mittlerweile hier im Forum angemeldet war und schnell Hilfe im chat fand wurde das gleich geändert. Als Nächstes hab ich mich nochmal meiner Lenkung gewibnet. Da ja vom esten Rahmen leichtbau angesagt war, und nun sich einiges geändert hatte, bin ich mal von M6 auf M8 gegangen. Hab mir nen stück Rohr, nen paar Lager und nen paar gelnk Köpfe geschnappt und halt ne gescheite Lenkung gebastelt.







Noch hatte ich einige Probleme nicht gelöst! Motoraufhängung, Bremse ... und wo setz ich mich drauf? Also ohne Hilfsrahmen geht nix. Geschlafen und folgende Konstruktion gebaut:



Zu sehn gibts fast fertsche Lenkung, mein Rahmen und nen Hilfsrahmen.
Da ich wie man sieht meiner Kiste nen Keilfahrwerk verpasst hab mußte ich auch die Platte fürn Motor nen bissel schräck einbauen. Auch sind hier schon die aufnahmen für den Motor zu erkennen (unten, mitte, open). Ok die Halter für die Lenkung sind verschweißt aber ich denke das ich eher den Motor wechseln muß als die Lager für die Lenkung!



Für alle die gesehn haben das meine Lagerplatten nur nen Loch haben für M12 vorweg schonmal: die lager haben Langlöcher und der rahmen ist so gebaut das auch die Kette paßt! Nun das sollte erstmal genug sein noch nen paar Bilder wie das Teil mal ausschauen soll....





Hier mal nen kleines Update zum Bau:

Innerhalb der letzten 2 Monate war ich nicht wirklich zu viel gekommen.
Hatte mit der Lenkung nen bissel experimentiert bis die Kiste endlich reif war. Bei der ersten Probefahrt hab ich mitbekommen das immer noch was nicht stimmt! Beim zusammen Schweißen der Frontpartie war ich wohl etwas fix und hatte einen Verzug im Rahmen.
Also Kiste demontiert und alles nochmal durchgemessen ob es noch mehr verzogen hat.
Aber Glück im Unglück der Rest war ok.
Also kleine Richtarbeit gestartet. Einfach den Rahmen aufgeschweißt und mit ner Latte, viel Wärme und nen paar Schraubzwingen gerichtet.





Ok den Rahmen hatte ich wieder hin bekommen, also Kiste wieder zusammen gebaut und einige Testfahrten gemacht. Hab alles für gut befunden und hab mich mal an die Optische aufwertung gemacht.
Wie ich vielleicht schon erwähnte sollten ja unbedingt Kotflügel ran.

Für die hinteren Kotflügel also nen bissel Blech, Holz und nen Schweißdraht war schnell gefunden.
Den Draht hab ich als Konturenschablone der Reifen verwendet und die Bleche gerundet. Das Holz als Schablone um die Kotflügel mit gleichen Wöllbungen zu versehn. Dafür hab ich die gerundeten Bleche auf das Holz geschraubt und langsam der Holzform angepasst. Entstandene Falten beim umschlagen erwärmt und eingezogen.







Mit dem Ergebniss der Rohlinge war ich sehr zufrieden. Also hab ich sie noch zurecht geschnitten und in Form geschliffen.

Für die Kotflügel vorn hab ich mir nur 2 Bleche gerundet und von Hand die entsprechenden Wöllbungen getrieben.



Gut die Teile waren fertig und wurden positioniert. Blieben nur noch die Aufnahmen übrig, die ich mir aus 20x3 Flachstahl angefertigt hab. Siehe Bild mit angebauten "freestyle custum" Kotflügeln.








Gut alles fertsch! Also auf zum Lack ...

Die Lacksachen kommen dann im nächsten UP demnächst.

So nun sind die größten Arbeiten abgeschlossen. Nix mehr zu Schweißen und fast auch nix mehr zu Lackieren.
Das Produkt ist heut mit in den heimischen Garten gewandert. Nach ner kleinen Fahrt wollten mir doch gleich die Siedlungs-Sheriff´s nen Ohr abkauen aber das hab ich mal in kauf genommen! Kommende Anzeigen seh ich mal positiv ...!

Ok nix für ungut. Wollt ja mal was über meine optische Aufwertung posten.
Hier nochmal der Rahmen von unten ...


Sand kann diversen Rost entfernen! (mal fix gestrahlt)


Angemalt war der Rahmen fix. Hab dazu nen DIRECT BINDER benutz. Die Farbe hat den Vorteil das sie auf purem Metall aufgebracht werden kann und als Grund und Farbe gleichzeitig wirkt. Außerdem ist die "schmotte" billig und man kann man übellste Schichtdicken aufbauen 300µ ist kein Prob. :)
Meine Wahl viel auf ein dezentes mattes Schwarz.




Einge fragen sich bestimmt:"Warum hat er die Kotflügel noch dran?" Ganz einfach da die Kotflügel ca.5mm über dem Rad sitzen und ich froh war das alles absolut geil wirkt und paßt, hab ich mir die Arbeit gespart die Dinger auch noch zum anschrauben zu machen, da eh Ungefedert....
Vielleicht wird sich das noch ändern.

Gut Rahmen hatte seine Farbe bekommen gehen wir mal zu den "Wings"
Die Wings haben erstmal nen bissel Spachtel bekommen und nach dem schleifen gabs noch ne Portion Spritzspachtel hinterher. SPÜSPA ist eine Spachtel dei fast alle Unebenheiten beseitigt.
Als alles verschliffen war gabs nen guten Füller!



Danach nen schönes Tiefschwarz HOCHGLANZ. :)


Alles wieder angeschliffen und beklebt... ausgeschnitten ... alles nach einer kleinen Skizze









und nen bissel ausgemalt. Hatte nen paar div. Candy Lacke bei der Hand.

Heute hatte ich alle zusammen gebaut.... siehe --->





Was kann man bitte gegen diese Kiste sagen ....



^^ das sind mal die groben Umrisse. Aber langsam ist ja nen Ende abzusehn sonst bau ich mir noch nen fahrenden Liegestuhl :)
Rechtschreibfehler kannste korigieren!*baeh*
rot anmalen zählt net

Mundane Fabulous Knights [MFK]
Master Tarkin


Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Master Tarkin« (25. Juli 2012, 11:43)


d03n3rfr1tz3

Arsch für Alles

  • »d03n3rfr1tz3« ist männlich

Beiträge: 2 136

Registrierungsdatum: 18. Juli 2006

InGame-Nick: God Of Saxony

Wohnort: Dresden

Beruf: Leitender Web-/ Softwareentwickler

Gilde: [MfK] / [Sin] / [WooF]

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Juli 2012, 19:52

Richtig geiles Ding :)

Gwenau! Morgahn jin Zhedes kosstengünstiger als vergorene Melonnis hayda.
Kahmu mal aufhörn zu norguln. Du gehst mir aufn Vekker!


Sirra

Anfänger

  • »Sirra« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 4. Juli 2009

InGame-Nick: Sirra Cramble

  • Private Nachricht senden
270

3

Mittwoch, 25. Juli 2012, 21:27

Haha, Respekt !


Is ja mal saugeil das Teil :)
Kein Streit würde lange dauern, wenn das Unrecht nur auf einer Seite wäre.

  • »Master Tarkin« ist männlich
  • »Master Tarkin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 583

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2006

InGame-Nick: Master Tarkin

Wohnort: Chemnitz

Beruf: unterbezahlter Hoppyist

Gilde: MFK

  • Private Nachricht senden
420

4

Mittwoch, 25. Juli 2012, 22:07

macht auch nen mords gaudi zu Fahren *D*
Rechtschreibfehler kannste korigieren!*baeh*
rot anmalen zählt net

Mundane Fabulous Knights [MFK]
Master Tarkin



WolfpackS

Anfänger

  • »WolfpackS« ist männlich

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2010

InGame-Nick: W O L F P A C Ks

Wohnort: Deutschland/Schweiz

Beruf: Motorradmech.

Gilde: MFK

  • Private Nachricht senden
200

5

Donnerstag, 26. Juli 2012, 00:08

nächstes Projekt...

Geile Idee

als kleiner tip am rande..

Beleuchtung dran basteln und Straßenzulassung *thumbs*

Saxxon

Meister

  • »Saxxon« ist männlich

Beiträge: 2 467

Registrierungsdatum: 24. November 2006

InGame-Nick: Saxxon Esprit

Wohnort: Saxxony

Beruf: Schrotter, Großer Kunsthandwerker und Marketender (Waffen, Schmuck u. v. m.)

Gilde: [MFK]

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. Juli 2012, 06:42

Das Flammenmotiv paßt jetzt, wie ich finde, auch besser. ;)
Saxxon Esprit (Ing) — Magisches Gespür: 302%
Berufe: 500/ 400; Schreiber: 342 | Beherrschg.: 158 | Titel: 38 | Exotischer Jäger | Erleuchtet | Meister des Baus | Ex Machina
Trittbrettpfarrer (Wä) | Feindschmecker (N) | Apokalyptusbonbon (M) | Flanierraupe (W) | Sicherheizbeamter (E)
Schrätteli (Wg) | Tsching der Assa (D) | Keyser Söße (K) | War On Error (K)

deltatau

****MasterOfDisaster****

  • »deltatau« ist männlich

Beiträge: 1 140

Registrierungsdatum: 16. Januar 2006

InGame-Nick: Liam Drake

Wohnort: Chemnitz

Gilde: MfK

  • Private Nachricht senden
640

7

Donnerstag, 26. Juli 2012, 08:51

RE: nächstes Projekt...

Zitat

Original von WolfpackS
...
Beleuchtung dran basteln und Straßenzulassung *thumbs*


wär n geiles Ding, aber ich glaube mich zu erinnern das alles was auf Straßen fahren will gefedert sein muss, kann mich aber auch irren...



Und ja, n geiles Gefährt, nur bei der Biersorte hätte man erstmal ne Abstimmung machen sollen *bier*

I Killer Bee I

Fortgeschrittener

  • »I Killer Bee I« ist weiblich

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 23. Februar 2009

InGame-Nick: I Killer Bee I

Wohnort: Stuttgart

Gilde: MfK

  • Private Nachricht senden
565

8

Donnerstag, 26. Juli 2012, 16:54

hihihi, sehr cooles Teil. Würd ich gern mal probefahren. Wobei ich ja eigentlich Zweiräder mehr mag. Aber das Ding hat was *D*
Update - 01.04.2012

Klassen-Updates

Waldläufer
  • Das Sekundärattribut “Bienenbeherrschung” wurde hinzugefügt. Waldläufer können dieses Attribut nur in Zeiten vor dem Großen Feuer einsetzen. :thumbsup:

  • »Master Tarkin« ist männlich
  • »Master Tarkin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 583

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2006

InGame-Nick: Master Tarkin

Wohnort: Chemnitz

Beruf: unterbezahlter Hoppyist

Gilde: MFK

  • Private Nachricht senden
420

9

Donnerstag, 26. Juli 2012, 17:51

aber 100% hat mein neues spielzeug was!
Die einen kommen ganz erstaund und griechen fast rein. Dann gibts die affen die vor neid platzen und mit Anzeigen drohen falls damit gefahren wird. Die ersten sind mir lieb die anderen können mich mal kreuzweise *baeh*

Ähh Hans die Abstimmung was es für ne Kiste wird hab ich mal ganz geheim für mich selber gemacht *fluester*.
Das zeug was du trinkst war durchgefallen davon hab ich keine Kiste geschaft!

Achja falls es jemanden interessiert. Verbaut wurde ein 125ccm 1 Zylinder 4-Takt mehr geht nicht rein in eine Bierkiste. Leider! Mit offenem CDI Steuerteil, offenem Auspuf und der Übersetzung liegen gute 15-18PS auf der Hinterachse. Ca. 60km/h schaft sie ohne Probleme für mehr müßte die Übersetzung geändert werden. Aber dann fährt sie aber nicht mehr auf 2 Rädern wenn ichs will!

Nachtrag: Hans wenn du mal bock, gute laune und noch zeit hast dann komm vorbei! eingeladen ist das teil fix und die schere nicht weit weg ;) Gilt natürlich auch für dich Claudia *D*
Rechtschreibfehler kannste korigieren!*baeh*
rot anmalen zählt net

Mundane Fabulous Knights [MFK]
Master Tarkin


Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Master Tarkin« (26. Juli 2012, 18:49)


I Killer Bee I

Fortgeschrittener

  • »I Killer Bee I« ist weiblich

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 23. Februar 2009

InGame-Nick: I Killer Bee I

Wohnort: Stuttgart

Gilde: MfK

  • Private Nachricht senden
565

10

Freitag, 27. Juli 2012, 13:41

Harrrr... und grade jetzt muss mein fahrbarer Untersatz die grätsche machen *boese* Sonst hätt ich das Angebot im August doch glatt mal wahrgenomm, da hab ich ein paar Tage kinderfrei *D* Allerdings sitz ich derzeit noch in Bawü fest... ein bischen... minimal... *irre*
Update - 01.04.2012

Klassen-Updates

Waldläufer
  • Das Sekundärattribut “Bienenbeherrschung” wurde hinzugefügt. Waldläufer können dieses Attribut nur in Zeiten vor dem Großen Feuer einsetzen. :thumbsup:

Social Bookmarks

Thema bewerten