Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 7. August 2012, 11:45

Jeff Grub und Ree Soesbee über Fantasy,RPG und Guild Wars²

Am 06.08. um 20Uhr MESZsprachen Jeff Grub und Ree Soesbee in einem Livestream auf twitch über RPG, Fantasy, RPG und natürlich über Guild Wars². Dabei hatten die Zuschauer die Möglichkeit, ihre Frage auf Twitter zu posten. Aus allen Fragen wurden einige ausgewählt um diese Jeff und Ree live zu stellen.
Den ca. 30 Minuten langen Stream könnt ihr euch auf twitch.tv ansehen, auf Guildwarsinsider gibt´s die Mitschrift in englischer Sprache. Das Video leidet leider die ersten 2 Minuten ca. an schlechter Soundqualität. Die wichtigsten Aussagen haben wir kurz für euch zusammengefasst.

Durch die offene Geschichte von Guild Wars lässt sich im GW-Universum eine Geschichte sehr gut entwickeln, zum Beispiel die der Mursaat oder von Glint.
Die persönliche Story ist in ihrer Perspektive, also den Rahmen in dem der Spieler die Welt sieht, von der Rasse abhängig
Durch die Zahlreichen Entscheidungen in der persönlichen Story wird diese persönlich. Am Ende kämpfen wir jedoch alle gegen Zhaitan, motiviert durch unterschiedliche persönliche Gründe.
Die Geschichte von Destiny´s Edge beginnt ab Level 30 mit den Dungeons. Zu beginn werden wir einen der 5 Mitglieder als Mentor kennenlernen und was diesen Charakter bewegt und welche Probleme er hat. In den Dungeons werden wir die Führung übernehmen oder zumindest als Gleicher unter Gleichen von DE angesehen und den Charakteren bei ihren Problemen helfen.
Die Alt-Drachen haben keine Hierarchie per se - Sie kämpfen untereinander, wobei der Schwächere sich dem Stärkeren unterordnet.
Die Champions der Alt-Drachen reflektieren das "Element" ihres Meisters.
Die Geschichte von Glints Baby wurde angesprochen, aber nicht weiter behandelt. Wir werden jedoch mehr über Glints Treuebruch erfahren.
Als wichtigstes Statement des Abends stellt Jeff Grub klar: Alle Wege führen nach Orr

Link:
- Twitch.tv (englisch)
- Guildwarsinsider (englisch)
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

Social Bookmarks

Thema bewerten