Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 15. August 2012, 17:19

Browsergame basierend auf Asterix und Obelix geplant

Die Deutsche Telekom will weiter in den Spielesektor vordringen und das Portfolio eigener Spielproduktionen erweitern. Das erste Vorzeigespiel dieser neuen Offensive soll ein Browsergame basierend auf dem Asterix und Obelix-Franchise werden. Zusammen mit SEE Games will die Deutsche Telekom das Asterix-Browsergame herausbringen, Details zum Spiel sind bisher jedoch noch nicht bekannt.

Entwickelt wird das kommende Asterix-Browsergame – ein Name für das Spiel wurde bisher noch nicht genannt – vom Wiener Entwicklerstudio Sproing. Dieses zeigten sich in der Vergangenheit bereits für die Entwicklung der Flughafen-Simulation SkyRama verantwortlich und arbeiten zusammen mit Ubisoft anSilent Hunter Online.

Details zum Asterix-Browsergame sind derzeit jedoch noch nicht bekannt. Marko Hein, Vice President Games bei der Deutschen Telekom, erklärte lediglich, man arbeite hart daran, um Fans der Comic-Helden ein einzigartiges Erlebnis zu bieten und Asterik neues “interaktives Leben” einzuhauchen.
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

Social Bookmarks