Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 31. August 2012, 13:19

Neuer Account günstiger als Shop?

Man stelle sich die Frage, wie kommt man am günstigsten zu mehr Plätzen für Gegenstände? Das heißt also Inventar-Erweiterungen und Bank-Erweiterungen.

Erstmal möchte ich sagen, dass dies eine reine Rechnung ist und wohl wahrscheinlich auch ein etwas kritischerer Beitrag zu den Preisen für den Item-Shop werden könnte. Das ganze wird in Euro gerechnet. Die Idee stammt eigentlich von reddit, da dort eine ähnliche Rechnung diskutiert wurde und wird.


Charakterslots + Bankslot oder neue Kopie des Spieles

Das Spiel kostet, kauft man es online direkt bei ArenaNet in der günstigsten Edition € 54,99.
Für 800 (Edelsteine) bezahlt man € 10,00.
Für 4.000 (Edelsteine) bezahlt man € 50,00.
Ein Bankslot kostet 600 (Edelsteine) und ein Charakterplatz 800 (Edelsteine).

Wenn man sich nun ein Kopie des Spiels kauft erhält man 5 Charakterslots und 1 Bankslot, das macht 4600 (Edelsteine). Da der kleinste mögliche Betrag beim Kauf von Edelsteinen 800 ist, kommen wir somit auf € 60,00.


Das heißt nun:

Ein Bankslot und 5 Charakterslots kosten € 60,00.
Ein ganzer Account kostet € 54,99.

In diesem Fall ist es wichtig sich im klaren zu sein, was man möchte. Alles auf einem Account, so dass Handwerksmaterialien, Accountgebundene Items etc. komplett genutzt werden können, oder doch lieber einen zweiten Account, mit dem man gleichzeitig online sein kann und zum Beispiel Berufe leveln kann etc.

Klart man hat so 200 Edelsteine über, aber ob 200 Edelsteine gute 5 Euro Unterschied rechtfertigen? Außerdem sollten nur die Kosten für jene aufgezeigt werden, die ausschließlich mehr Platz brauchen.


Inventar-Erweiterung, Bank-Erweiterung oder Charakterslot

Eine Inventar Erweiterung kostet 400 (Edelsteine) und bringt einem maximal 20 weitere Itemslots. (0,05 Slots pro Edelstein)
Eine Bank-Erweiterung kostet 600 (Edelsteine) und bringt einem 30 weitere Itemslots. (0,05 Slots pro Edelstein)
Ein kompletter Charakterslot - 800 (Edelsteine) - bietet neben der Möglichkeit noch eine neue Klasse zu spielen nun außerdem 20 Plätze in der Haupttasche, sowie 4 freie Taschenslots, die also noch einmal mit 4 mal 20er Taschen gefüllt werden können und kommen somit auf 100 Itemslots. (0,125 Slots pro Edelstein)

In diesem Fall trifft auch noch einmal die Mindestmenge beim Kauf von Edelsteine (800) genau zu.


Wie ist eure Meinung, wie würdet ihr euch entscheiden? Habt ihr Einwände gegen diese Rechnung? Liegt da ein Denkfehler vor?
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

Saxxon

Meister

  • »Saxxon« ist männlich

Beiträge: 2 467

Registrierungsdatum: 24. November 2006

InGame-Nick: Saxxon Esprit

Wohnort: Saxxony

Beruf: Schrotter, Großer Kunsthandwerker und Marketender (Waffen, Schmuck u. v. m.)

Gilde: [MFK]

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 31. August 2012, 16:19

Du bist ja einer vom Fach, Ernst! 8|
Saxxon Esprit (Ing) — Magisches Gespür: 302%
Berufe: 500/ 400; Schreiber: 342 | Beherrschg.: 158 | Titel: 38 | Exotischer Jäger | Erleuchtet | Meister des Baus | Ex Machina
Trittbrettpfarrer (Wä) | Feindschmecker (N) | Apokalyptusbonbon (M) | Flanierraupe (W) | Sicherheizbeamter (E)
Schrätteli (Wg) | Tsching der Assa (D) | Keyser Söße (K) | War On Error (K)

3

Freitag, 31. August 2012, 20:59

Du bist ja einer vom Fach, Ernst! 8|

Nee, ich will mich sicher nicht mit fremden Federn schmücken. Es hätte mich nur wirklich auch Interessiert was bei uns so die Meinung dazu ist. Umgesehen habe ich mich in der Frage deshalb, weil ich mich vor allem geärgert habe über das Angebot des Updates auf CE von ANet mit einer Preisangabe, die nicht realistisch ist, da man dann mehr Edelsteine kaufen muß als dafür nötig. Man muss als also mehr Euronen ausgeben als im Angebot angegeben. Dafür hat man dann ein paar Edelsteine übrig, wenn ich das will kaufe ich mir die Edelsteine und möchte nicht dazu gezwungen werden mehr auszugeben. Wie du merkst, wurmt mich das immer noch *D* das ANet so ein unnötige Gier an den Tag legt.
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Maurus Ticius« (31. August 2012, 21:14)


d03n3rfr1tz3

Arsch für Alles

  • »d03n3rfr1tz3« ist männlich

Beiträge: 2 137

Registrierungsdatum: 18. Juli 2006

InGame-Nick: God Of Saxony

Wohnort: Dresden

Beruf: Leitender Web-/ Softwareentwickler

Gilde: [MfK] / [Sin] / [WooF]

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 31. August 2012, 21:17

Nunja, genau genommen war das ja bei GW1 schon so. Ein neuer Account war dort auch günstiger, als die Charakterslots im Store. In GW2 ist der Preisunterschied offensichtlich sogar geringer :)

Gwenau! Morgahn jin Zhedes kosstengünstiger als vergorene Melonnis hayda.
Kahmu mal aufhörn zu norguln. Du gehst mir aufn Vekker!


SoundofShadow

Fortgeschrittener

  • »SoundofShadow« ist männlich

Beiträge: 220

Registrierungsdatum: 24. November 2009

InGame-Nick: Terr A Nola

Wohnort: Hessen - Fulda

Beruf: Koch

  • Private Nachricht senden
295

5

Samstag, 1. September 2012, 03:53

Auf der anderen Seite hast du bei GW2 die Möglichkeit deinen Account durch den Einsatz von Spielzeit zu erweitern.

1g entspricht auf lvl 80 ca 2 Stunden organisiertes WvWvW Farmen
für 1g bekommt man im Moment MINDESTENS 250Gems

Also man könnte sagen, das man ca in einer Stunde 100 Gems erwirtschaften kann

400Gems / Inventarslot = 4-5 Stunden Spielzeit je nach Intensität
800Gems / Charakterslot = 8-10 Stunden Spielzeit je nach Intensität
600Gems / Truhenerweiterung = 6-8 Stunden Spielzeit je nach Intensität

Wie viel / schnell man mit PvE wirtschaften kann ist momentan leider wegen des fehlenden AHs und der Flut an Mats und Items schlecht zu sagen, daher beziehen sich meine Angaben nur auf das Farmen von Events im WvW.

Bei den obigen Angaben sind nur die direkten Eventbelohnungen und die Trophäen für den Händler mit berechnet, Mats und Items jedoch nicht!

lg
Terra

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SoundofShadow« (1. September 2012, 14:44)


Saxxon

Meister

  • »Saxxon« ist männlich

Beiträge: 2 467

Registrierungsdatum: 24. November 2006

InGame-Nick: Saxxon Esprit

Wohnort: Saxxony

Beruf: Schrotter, Großer Kunsthandwerker und Marketender (Waffen, Schmuck u. v. m.)

Gilde: [MFK]

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 1. September 2012, 12:59

Ich sehe da momentan auch eher die Vorteile von Upgrades zum bestehenden Account, weil in GW bspw. das Handeln und Verlagern einfacher war (die Einschätzung kann sich aber durchaus noch verändern).

@Ernst Ich würde bei Nachrichtenmeldung immer die Quelle (v. u. z. Guttenberg) mit angeben, nicht daß es wirklich einmal zu Problemen führt. :)
Saxxon Esprit (Ing) — Magisches Gespür: 302%
Berufe: 500/ 400; Schreiber: 342 | Beherrschg.: 158 | Titel: 38 | Exotischer Jäger | Erleuchtet | Meister des Baus | Ex Machina
Trittbrettpfarrer (Wä) | Feindschmecker (N) | Apokalyptusbonbon (M) | Flanierraupe (W) | Sicherheizbeamter (E)
Schrätteli (Wg) | Tsching der Assa (D) | Keyser Söße (K) | War On Error (K)

7

Samstag, 1. September 2012, 15:37

Ich sehe da momentan auch eher die Vorteile von Upgrades zum bestehenden Account, weil in GW bspw. das Handeln und Verlagern einfacher war (die Einschätzung kann sich aber durchaus noch verändern).

@Ernst Ich würde bei Nachrichtenmeldung immer die Quelle (v. u. z. Guttenberg) mit angeben, nicht daß es wirklich einmal zu Problemen führt. :)
Du hast recht, irgendwie habe ich das mit/bei der Umstellung verschwitzt. Außerdem hatte ich jetzt 2 Monate mein Enkelkind bei mir da habe ich immer alles so zwischendurch erledigt :thumbsup: auf die Schnelle halt *D* Aber ich habe den Artikel wenigstens Teilweiose verändert *engel* Die Rechnung sit natürlich gleich - ist ja auch so.
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

WolfpackS

Anfänger

  • »WolfpackS« ist männlich

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2010

InGame-Nick: W O L F P A C Ks

Wohnort: Deutschland/Schweiz

Beruf: Motorradmech.

Gilde: MFK

  • Private Nachricht senden
200

8

Samstag, 1. September 2012, 23:21

Ich habe mich für einen zusätzlichen Account entschieden 8)

Social Bookmarks

Thema bewerten