Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 25. September 2012, 10:41

Update vom 25.09.12 Teil 1

Allgemein
• Fehlerbehebung des Detailgrads zahlreicher Objekte in der Welt.
• Fehlerbehebung an Karten, um zu verhindern, dass Spieler sich außerhalb der spielbaren Umgebung aufhalten.
• Behebung eines Fehlers, der Schritte von Tiergefährten übermäßig laut erscheinen ließ, vor allem im Wasser.
• Fehlerbehebung der Unterstützung bei Fasskeilereien, die zuvor nicht funktionierte.
• Fehler bei zahlreichen blockierten Events wurden behoben.
• Text und Funktionsweise beim Kauf von Bankplätzen wurden aktualisiert.
• Fehlerhafte laute Geräusche an den Portalen zur Unterwelt im Gottlosen Sumpf wurden behoben.
• Mehrere Fehler wurden behoben, die einige Fertigkeitsherausforderungen davon abhielten, ordnungsgemäß zurückgesetzt zu werden.
• Alle Gegenstände für Rezepte sind jetzt Account-gebunden. Viele waren zuvor seelengebunden.
• Überlegene Rune des Oger-Felsenhunds wurde aktualisiert, so dass sie nicht herbeiruft, wenn der Spieler unter Wasser ist.
• Sigill der Dämonenbeschwörung wurde aktualisiert, so dass es nicht herbeiruft, wenn der Spieler unter Wasser ist.
• Herbeigerufene Felsenhunde und Fleischreißer sterben, wenn sie ins Wasser gehen.
• Einzelnes 1-Kupferstück wurde von Abschlussbelohnungen der Stadtkarte entfernt.
• Rezepte der Mystischen Schmiede entfernt, die verwendet wurden, um überschüssige Vorräte zu entfernen.
• Feinde in Tutorialgebieten lassen keine Beute mehr fallen. Stattdessen wurden der Belohnung für Abschließen des Tutorials 72 Kupferstücke hinzugefügt. Damit wird Spielern davon abgeraten, in den Tutorialinstanzen zu verbleiben, um die Kreaturen dort zu farmen.
• Obsidian-Scherben sind jetzt Account-gebunden.
• Die Kiste mit Drakonischer Rüstung des Berserkers und die Kiste mit Drakonischer Rüstung des Wüters enthalten jetzt die richtigen Gegenstände.
• Mehrere Absturzfehler wurden behoben.
• Rang 30-39 für Wolf-Todesstoß wurde hinzugefügt.
• Rezeptfehler für Mystisches Artefakt, Mystische Barrikade und Mystischen Dreizack wurden behoben.
• Fehler der sichtbaren Kartenabschluss-Prozentanzeige und des nicht abgeschlossenen Erfolgs wurde behoben.
• 10 Sekunden Abklingzeit werden jetzt auf Verstärkung von Topf mit Safran-Geflügelsuppe angewendet. So können Elementarmagier die Zustandsentfernung nicht mit Siegel der Wiederherstellung überfluten.

Schwarzlöwen-Handelsgruppe
• Funktionen und Verbesserungen wurden zu Schwarzlöwentruhen hinzugefügt, einschließlich der Chance auf neue Gegenstände wie eine dauerhafte Version des Schwarzlöwen-Handelsexpresses oder eine mystische Verbindungslinie.
• Schwarzlöwen-Wiederverwertungskits stellen die Prozentzahl für seltene Materialien jetzt richtig dar.

Geschichte

• Schwierigkeit für folgende Geschichtenabschnitte angepasst: “Ein instabiler Frieden”, “Zerstörung des Knochenschiffs”, “Killing Fields”, “Politischer Mord”, “Sabotage”, “Bereit zum Sprengen”, “Steht zu Euren Kru”, “Der Zirkusdirektor”, “Die Steinhülle”, “Die Spur des Seraphen”, “Außerplanmäßige Verzögerung”, “Unwillkommene Besucher” und “Willkommen zu Hause”.
• Fehler in den folgenden Geschichtenabschnitten wurden behoben: “Ein instabiler Frieden”, “Gegen die Verderbnis”, “Böses Blut”, “Der Pakt wird geschmiedet”, “Steht zu Euren Kru” und “Turm gefallen”.
• Exploits in “Der Klang der Psi-Lanze” wurden behoben.
• Beutetaschen am Ende der Geschichte:
o Diese wurden verbessert, um nur grüne oder bessere Ausrüstung ab Stufe 78 oder höher zu gewähren.
o Die Anzahl der erhaltenen Taschen wurde von 5 auf 3 reduziert.
o Weitere Verbesserungen erfolgen in den nächsten Wochen. Spieler, die die Geschichte vor dem endgültigen Update beendet haben, werden gleichermaßen entschädigt, sobald die neuen Belohnungen verfügbar sind.

Verliese
Allgemein
• Händler wurden in den Katakomben von Ascalon und auf Caudecus’ Anwesen aktualisiert, damit sie Versionen ihrer einzigartigen Häute für Stufe 80 statt für Stufe 60 und 70 verkaufen. Spieler, die Versionen für Stufe 60 und 70 gekauft haben, erhalten bald Gelegenheit, diese auf Stufe 80 zu verbessern, ohne die Transmutationssteine einsetzen zu müssen.
Flammenzitadelle
• Exploit in Maggs Kette wurde behoben. Spieler können jetzt nicht mehr das komplette Verlies überspringen und dennoch die Belohnungen erhalten.
• Wenn Magg in Maggs Kette auf Lavafeld stirbt, teleportiert er sich außerhalb davon zum Anfang des Gebiets.
• In Maggs Kette muss Magg den Dingen viel näher sein, um anfänglich Aggro zu ziehen. Dies betrifft nur die Eskorte zum Magmazith-Felsen.
Caudecus’ Anwesen
• Exploit wurde behoben. Spieler können jetzt keine Inhalte mehr überspringen.
Zierde der Wogen
• Fehler in der Kette des Schlächters wurde behoben, der einen Boss vom Spawnen abhielt.
Arah
• Ein Blockierungsproblem wurde behoben.
Katakomben von Ascalon
• Blockierungsfehler in Dethas Kette wurden behoben.

Verlies-Belohnungen
Wir haben ein paar wichtige Updates für Verlies-Belohnungen durchgeführt. Erläuterung: All diese Änderungen sind ein Ergebnis eines ursprünglichen Exploits, der Spieler 20 Stufen aufsteigen ließ, wenn sie einen einzigen Verlies-Durchlauf absolviert hatten. Anfangs hatten wir diesen Exploit geschlossen, was zu neuen Problemen führte. Daher gibt es jetzt ein neues System, das Verlies-Belohnungen für die Spieler erhöhen, die Verliese normal durchspielen. Gleichzeitig wird die Belohnungsinflation für diejenigen eingedämmt, die Verliese mit ausbeuterische Methoden farmen.
1) Verlies-Marken werden jetzt am Ende einer erkundbaren Kette gewährt. Dies wurde eingeführt, damit Spieler nicht wiederholt eine Kette betreten und den ersten Boss mit Marken farmen, anstatt die ganze Kette zu spielen. In naher Zukunft werden wir dies entschädigen, indem wir Verlies-Marken zu einem seltenen Drop machen, damit auch Spieler, die die Kette nicht abschließen, teilweise Fortschritte für die Belohnungen machen können.
2) Verliese gewähren 20 Marken für ihren Abschluss und jetzt weitere 40 Marken für das erstmalige Abschließen am Tag. Wenn Spieler alle 3 Ketten eines Verlieses an einem Tag abschließen können, erhalten sie insgesamt 180 Marken, die ausreichen, um einige kleinere Belohnungen zu kaufen.
3) Verlies-Marken sind Account-gebunden. Dies ermöglicht es Spielern, einen Einzelcharakter Marken für die anderen Charaktere einsammeln zu lassen.
4) Letzte Woche haben wir ein System eingeführt, um Belohnungen für sich schnell wiederholende Abschlüsse von Verliesen zu begrenzen. Damit wollten wir die härtesten Fälle von Verlies-Schnellabschlüssen eindämmen. Allerdings hat ein Fehler in diesem System sich auf mehr Spieler ausgewirkt als beabsichtigt. Diese Woche aktualisieren wir dies System, um das Abschließen verschiedener Ketten desselben Verlieses nicht zu beeinflussen. Wir werden das System in den kommenden Woche genauer beurteilen.
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maurus Ticius« (25. September 2012, 10:52)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Thema bewerten