Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 27. September 2012, 14:34

Lags bei Telekom-Kunden – An einer Lösung wird gearbeitet

Seit geraumer Zeit kämpfen Kunden der Telekom bei Guild Wars 2 vor allem in den Abendstunden mit erheblichen Lags. In seinem Beitrag erklärt Domke zunächst, man könne den Unmut der Spieler, den dieses Problem hervorrufe, sehr genau verstehen. “Lags sind das letzte was sich ein Online-Spieler wünscht, Punkt!”, so der Community Manager.

ArenaNet, NCsoft und die Deutsche Telekom würden derzeit als Partner in Kontakt stehen. Oberstes Ziel aller drei Parteien sei es, die Probleme nachhaltig und dauerhaft zu beheben. Die Abstimmung und Koordination zwischen den Unternehmen sowie die Schaffung bzw. Veränderung der Netzwerk-Infrastruktur benötigte allerdings Zeit.

“Sowohl die Telekom, die IT-Abteilung von ArenaNet und die globale IT von NCsoft stimmen derzeit ihre Bemühungen aufeinander ab, diese Strukturen zu schaffen, um ein reibungsloses Spielen auch in den Stoßzeiten zu ermöglichen”

Pressemeldung: Offizielles Forum
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

2

Donnerstag, 27. September 2012, 20:14

Ramon Domke zu den aktuellen Lag-Problemen

Nun nimmt Ramon Domke im offiziellem Forum Stellung dazu:

Guten Abend allerseits.

Zunächst einmal, möchte ich euch versichern, dass wir euren Unmut sehr genau verstehen können. Als Spieler wissen wir selbst, wie zermürbend es ist, dem eigenen Charakter beim Sterben zusehen zu müssen, obwohl die lebensrettenden Eingaben bereits längst getroffen sind. Lags sind das letzte was sich ein Online-Spieler wünscht, Punkt!

ArenaNet, NCsoft und die Deutsche Telekom stehen bezüglich dieses Problems als Partner in Kontakt. Wir haben keinerlei Interesse daran, ein "Wer-hat-Schuld"-Spiel zu Spielen. Die allererste Sorge aller drei Unternehmen gilt einzig und alleine dem Ziel, die Probleme nachhaltig und dauerhaft zu beheben um euch, den Spielern, die Spielqualität zu liefern, die ihr verdient. Dafür ziehen wir alle gemeinsam an einem Strang über alle Zeitzonen der Unternehmen hinweg, um die Reaktionszeit weiter zu verkürzen.

Die Abstimmung und Koordination zwischen Unternehmen und die Schaffung oder Veränderung von Netzwerk-Infrastruktur benötigt allerdings Zeit. Sowohl die Telekom, die IT-Abteilung von ArenaNet und die globale IT von NCsoft stimmen derzeit ihre Bemühungen aufeinander ab, diese Strukturen zu schaffen, um ein reibungsloses Spielen auch in den Stoßzeiten zu ermöglichen. Weder versuchen wir das Problem zu Ignorieren, noch versuchen wir es zu verschweigen. Wir versuchen es zu lösen.

Herzlichen Dank.
Ramon Domke

Quellen:Offizielles Guild Wars 2 Forum
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Thema bewerten