Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 27. September 2012, 20:08

Über das Botten – und was man dagegen macht

Laut Lewis haben ArenaNets Überwachungen von Bot-Aktivitäten alleine in der vergangenen Woche zu 1.600 permanenten Account-Sperrungen geführt. Dem Team sei es möglich, die gebräuchlichsten Bots aktiv im Spiel nachzuverfolgen und sicherzustellen, dass die entsprechenden Spieler gesperrt würden. Sobald man weitere Informationen über diese Bots gesammelt habe, werde man die Anzahl der Account-Sperrungen weiter erhöhen. Im Zuge dessen bittet Lewis die Spieler, auch weiterhin Spieler zu melden, die allem Anschein nach Bots verwenden.
Zudem arbeite man bei ArenaNet aktiv daran, die Möglichkeiten zum Aufspüren von Bots weiter zu verbessern und zu automatisieren. Dazu zähle auch ein Tool, mit dem der Kunden-Support Botting verifizieren und direkt Account-Sperren verhängen könne sowie ein jüngst eingestelltes Team von Daten-Spezialisten, das dabei helfe, effizientere Tools zur Bot-Analyse zu erstellen.
Nicht nur Bots, sondern auch das sogenannte Real Money Trading wird verfolgt und man entferne täglich hunderte von Gold-Spammern. ArenaNet bittet euch weiter darum Spieler zu melden, deren Verhalten euch verdächtig vorkommt.

Links: MikeLewis (engl.), Ramon Domke (de)
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Thema bewerten