Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 2. Oktober 2012, 10:33

Update - 2. Oktober 2012 / Teil 1

Allgemein
  • Verschiedene Fehler behoben, die dazu führten, dass Events und Fertigkeitsherausforderungen stecken blieben.
  • Fehler behoben, die auf verschiedenen Kartenbereichen dazu führten, dass Spieler außerhalb des spielbaren Bereiches gelangen konnten.
  • Fehler im Code für das schnelle Abschließen von Verliesen behoben. Spieler sollten nun keine verringerten Belohnungen erhalten, wenn sie nicht den Schnellabschluss-Debuff auslösen.
  • Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass Spieler automatisch getötet wurden, wenn sie die Haischlund-Höhlen in Löwenstein betraten.
  • Exploit-Fehler in Ansehens-Regionen behoben, der es Spielern ermöglichte, sie schnell abzuschließen, indem sie mit Objekten interagiert haben, während ihr Inventar voll war.
  • Fehler behoben, der dazu führte, dass Charr-Charaktere in einen Zustand versetzt wurden, in dem bei jedem Fall ein langer Schrei ausgestoßen wurde.
  • Fehler behoben, der dazu führte, dass Erfolge von älteren Charakteren nach Abschluss zurückgesetzt wurden, bevor der aktuelle Monat zu Ende war.
  • Fehler bei der Umstellung von Gegenständen von seelengebunden auf Account-gebunden wurden behoben, sodass sie jetzt wirklich Account-gebunden sind.
  • Fehler behoben, der verhinderte, dass bestimmte Musik abgespielt wurde.
  • Fehler in der Beutetabelle für untote Raupen behoben.
  • Kamerafehler behoben, der gelegentlich dazu führte, dass die Kamera zu nah an der Rückseite des Spielers war.
  • Die Umgebungs-Waffen Fass und Grüne Pflanze verschwinden jetzt, wenn sie eine bestimmte Zeit am Boden liegen. Das verhindert Kartenprobleme, die dadurch ausgelöst werden, dass hunderte dieser Bündel ungenutzt am Boden liegen.
  • Rune des Abenteurers und Sigill der Energie wurden überarbeitet
    und gewähren jetzt jeweils 25% Ausdauer, wenn sie aktiviert werden.
  • Belohnungen für das Abschließen der Ebenen von Aschfurt-Karte und die aller Welt gegen Welt-Karten wurden überarbeitet, um angemessener für Stufe/Inhalt der Karte zu sein.
  • Eine Fehlermeldung wurde hinzugefügt, die angezeigt wird, wenn Spieler versuchen, zu viele Gildeneinladungen anzunehmen.
  • Ausgerüstete Rüstung kann nicht mehr verwandelt werden.
  • Fasskeilerei wurde überarbeitet:
    • Lobb: Diese Fertigkeit ist nun auf den Boden gerichtet.
    • Werfen: Diese Fertigkeit hat nun die gleiche Reichweite wie früher Lobb, allerdings mit Wirkzeit.

  • Meister-Waffenschmiede verkaufen ihre Güter nun, wie ursprünglich vorgesehen, gegen Münzen anstatt gegen Karma.
  • Fräulein Mipp verkauft im Almuten-Anwesen nun Currybrötchen und nicht mehr veraltete Buffs.
  • Charaktere erhalten nicht mehr Unverwundbarkeit, wenn sie unter Wasser angeschlagen sind und dann auftauchen. Diese Änderung wurde eingeführt, um zu verhindern, dass Spieler das Auftauchen dafür missbrauchen, permanent unverwundbar zu sein.
  • Der Handelsposten wird nun ordnungsgemäß aktualisiert, wenn die Kontextmenüs für Gegenstände im Inventar verwendet werden.
  • Verwandelte kulturelle Rüstung kann nun nicht mehr von anderen Völkern ausgerüstet werden.
  • Wenn Rüstungsboxen der Walküre hergestellt werden, erhalten sie nun wie vorgesehen einen Wams und nicht zwei Helme.

Geschichte
  • Fehler im Geschichtenabschnitt “Linienschiffe” wurden behoben.
  • In den folgenden Geschichtenabschnitten wurden Blockierungsfehler behoben: “Der Pakt wird geschmiedet”, “Die Killing Fields”, “Kriegsneurose”, “Kurze Lunte”, “Die Schlacht um das Fort der Dreifaltigkeit”, “Maschine in Aktion” und “Turm gefallen”.
  • Die Schwierigkeit der folgenden Geschichtenabschnitte wurde angepasst: “Die Killing Fields”, “Kommunikationswege”, “Ungezügelte Minotauren”, “Tief im Schlamm”, “Linienschiffe”, “Die Schlacht um das Fort der Dreifaltigkeit”, “Feinde” und “Die Gerechtigkeit der Königin”.

Events
  • Fehler behoben, der regelmäßig verhindert hat, dass das Event Klaue von Jormag abgeschlossen werden konnte.
  • Katapulte und skalierende Veteranen wurden zum Brücke-reparieren-Event in den Kessex Hügeln zugefügt.

Verliese
Schmelztiegel der Ewigkeit
  • Die Schwierigkeit der Kreaturen und Bosse wurde heruntergesetzt, insbesondere Lebenspunkte und Rüstung.

Flammenzitadelle
  • Exploits wurden behoben, die es Spielern ermöglichten, dieses Verlies übermäßig schnell abzuschließen.
  • Schwierigkeit des Sengenden Bildnisses wurde heruntergesetzt.

Arah
  • Ein Karten-Exploit wurde behoben, der es Spielern ermöglichte, dieses Verlies übermäßig schnell abzuschließen.
  • Ein Blockierungsfehler im Geschichtenmodus wurde behoben.

Player versus Player
  • Der automatische Ausgleich wird nicht mehr durchgeführt, sobald ein Team 80% des maximalen Punktestandes erreicht hat, wenn das Match durch den Punktestand entschieden wird.
  • Der automatische Ausgleich wird in den letzten zwei Minuten des Spiels nicht mehr durchgeführt, wenn das Spiel durch Zeitablauf endet.
  • Der automatische Ausgleich wurde überarbeitet: Jeder, der sich freiwillig für den automatischen Ausgleich meldet, erhält einen Bonus; zusätzlich erhalten alle Spieler, auf die der automatische Ausgleich angewendet wurde, den Siegerbonus. Wenn es keine Freiwilligen gibt, werden Spieler zufällig bestimmt. Die Beschreibung für dieses System wurde auch überarbeitet.

Welt gegen Welt
  • Die Rote-Portal-Feste in den Ewigen Schlachtfeldern wurde angepasst, um sicherzustellen, dass der “Keine Belagerung”-Debuff den gesamten Ausgangspunkt umfasst.
  • Ein Fehler bei Festungsherren in Welt gegen Welt wurde behoben, der dazu führen konnte, dass sie immun gegen Schaden werden.
Quelle: GW2-Wiki
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maurus Ticius« (2. Oktober 2012, 10:44)


Social Bookmarks

Thema bewerten