Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 1. November 2012, 16:07

ArenaNet und was sie gegen Bots tun

Wer hat sie nicht schon gesehen? Die fröhlich flinken Bots, die durch die Lande streifen und uns die Gegner streitig machen. Nach der letzten Meldung zum Them Bots, wurde es ruhig von Seiten ArenaNets. Nun hat sich Colin Johanson in den englischen Foren dazu geäußert.

Hallo allerseits,
da es bereits einige Wochen her ist, seitdem wir euch hierüber auf dem Laufenden gehalten haben, möchten wir euch über den aktuellen Stand informieren.
Wir haben vor kurzem ein komplett neues Team eingestellt, das einen speziellen Auftrag hat: die Bot-Vernichtung.
Sie haben alles in die Wege geleitet um unser Ziel zu erreichen, das „Botten“, Hacken, Spammen und boshaftes Verhalten in Guild Wars 2 auszumerzen.
Allein in den letzten paar Wochen wurden über 10.000 Bot-Accounts gesperrt. Ein weiterer Bereich, der massiv verbessert wurde, ist die Account-Sicherheit, denn die Zwei-Faktoren-Authentifizierung sowie die Passwortänderungen haben zu einem massiven Rückgang von Account-Diebstählen auf ein Minimum geführt. Eine beträchtliche Anzahl von Account-Dieben verwendet diese Accounts, um Bots laufen zu lassen und/ oder Transaktionen mit echter Währung durchzuführen, daher hat die Verbesserung der Account-Sicherheit zu einer geringeren Zahl an Bots geführt und vor allem für weniger gestohlene Accounts gesorgt.
Es folgen außerdem weitere massive Verbesserungen innerhalb der nächsten Wochen, die uns dabei helfen, Bots aufzuspüren, zu überprüfen und zu entfernen.

Was wir nicht möchten ist, dass mögliche Bots gemeldet werden, der Account gesperrt wird, der Bot Widerspruch einreicht und wir den Account zurückgeben müssen, da wir keine Daten als Beweis für das „Botten“ haben. Unser wichtigstes Ziel ist es, dass die Informationen über Bots 100% eindeutig sind, so dass es leicht für unser GM Team ist, diese schnell zu überprüfen und innerhalb von Sekunden verifizieren zu können, dass es sich um Bots handelt.
Wir möchten keine Spieler sperren, die keinen Bot verwendet haben und diejenigen die es tun permanent ausschließen.
Unterm Strich: Was wir tun ist soweit in Ordnung, aber wir wissen, dass wir mehr tun können und müssen in dieser Beziehung und bringen eine Menge Ressourcen dafür auf, um eine endgültige Lösung dafür zu finden. Ihr werdet gravierende Verbesserungen in diesem Bereich in den nächsten paar Wochen erleben, wenn unsere verbleibenden Tools zur Aufspürung und Vernichtung von Bots und Mitarbeiter online gehen.
Wir halten euch hierzu auf dem Laufenden während wir Fortschritte machen, aber seid versichert dass uns die angesprochenen Probleme bewusst sind und diese sehr ernst nehmen.
Wir haben Teams die wie verrückt an Themen wie FOV, Bots, Account-Wiederherstellung und mehr großartigen Dingen, die ihr mit Level 80 tun könnt, arbeiten.

Link:
- Zum Thread (deutsch)
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Thema bewerten