Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 13. Januar 2013, 18:31

Netzlegende in jungen Jahren

Der Onlineaktivist Aaron Swartz ist tot. Der 26-Jährige wurde am Freitagabend in seiner New Yorker Wohnung von seiner Freundin erhängt aufgefunden. Der Hacker entwickelte als 14-Jähriger den Webstandard RSS mit, später gründete er das Netzkulturforum Reddit.

Swartz galt als Wunderkind. Er war einer der Gründer der populären Social-News-Website Reddit, nach der Übernahme von Reddit im Jahr 2006 durch den Conde Nast Verlag verließ er das Unternehmen. Als 14-Jähriger schrieb er am Programm des RSS-Newsfeed mit, mit dem es für Nutzer möglich ist, Updates von Blogs, Nachrichtenseiten und anderen Seiten zu erhalten. Seit Jahren setzte er sich für freien Zugang zu sämtlichen Inhalten des Internets und gegen Zensur ein.

Ganzer Artikel: ORF
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

Social Bookmarks

Thema bewerten