Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 27. Februar 2013, 10:29

Ring als Anzeichen einer Erweiterung?

So viel auch von monatlich erscheinendem Content gesprochen wurde, eines wurde nie erwähnt: neue Stufen. Nun hat die auf reverse Engineering der gw2.dat Datei spezialisierte Seite "gw2db.com" einen Ring im Spiel gefunden der Stufe 100 besitzt. Ein Versehen? Ein Test? Ist da was von internen Servern ins Spiel gerutscht? Nachsehen könnt Ihr den Ring im Spiel, indem ihr folgenden Code in eckige Klammern chattet: &AgH5WAAA
Der Umstand, dass neue Stufen kommen können/werden, wurde bereits letztes Jahr von ArenaNet Chef mike O'Brien "bestätigt".

Es muss aber auch erwähnt werden, dass wenn man sich die Gegenstände in GW2 genau ansieht, diese immer "stufenverschoben" sind. Ein blauer Gegenstand Stufe 80 entspricht ziemlich genau einem grünen Stufe 76, oder einem seltenen Stufe 72, oder exotischen 65. Der blaue Ring Stufe 100 wäre dann ein Artefakt des Umstandes, dass es aufgestiegene Ringe Stufe 80 gibt. Es könnte also nur getestet worden sein, ob die Attributswerte aufgestiegener Ringe sich sauber in weniger seltene Items niedrigeren Seltenheitsgrades, aber mit höherer Stufe, konvertieren lassen. Doch wer an die Erweiterung glauben will, der wird anmerken, dass 20 neue Stufen, einem Zuwachs von 30-33% an Attributspunkten entsprechen
Quelle: Wartower
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

Social Bookmarks

Thema bewerten