Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 1. Oktober 2013, 21:22

Update - 1. Oktober 2013 / Teil 1 - 2

LEBENDIGE WELT

Zwischenfall im Zwielicht

Als ob das düstere Streben des Albtraumhofs nach dem Albtraumbaum nicht genug gewesen wäre, treiben nun auch noch die Ätherklingen im Zwielichtgarten ihr Unwesen. Scarlets Diener gehen unermüdlich zu Werke, doch die Feinde, die sie sich mit ihren Missetaten geschaffen haben, werden sie nicht einfach gewähren lassen. Die Löwengarde brennt darauf, sich für die Ermordung von Ratsmitglied Theo Aschfurt zu rächen und auch Caithe folgt der Spur Scarlets finsterer Machenschaften. Können, Stärke und Verstand werden vonnöten sein, um die Ätherklingen davon abzuhalten, Scarlets nächsten verrückten Coup zu verwirklichen.

Ätherpfad im Zwielichtgarten

Schließt euch Caithe an und infiltriert einen neuen Weg im Erkundungs-Modus im Stufe-80-Verlies, der durch den Zwielichtgarten führt, und schaltet die Verteidigungsanlagen aus, um den Streitkräften unter der Führung der Löwengardistin Turma den Weg für ihren Ansturm freizumachen. Die Löwengarde brennt darauf, es den Ätherklingen für den Angriff auf Löwenstein während des Drachen-Gepolters und die Ermordung des Ratsmitglieds Theo Aschfurt heimzuzahlen.
Um den Zwielichtgarten im Erkundungs-Modus zu betreten, muss mindestens ein Spieler in der Gruppe das Verlies im Story-Modus abgeschlossen haben. Sobald man das Areal betritt, kann man Caithe ansprechen und die Dialogoption “Ätherklingen” wählen, um dem Ätherpfad zu folgen.
Anmerkung: Der Ätherpfad ersetzt Fyonnas Weg im Erkundungs-Modus im Zwielichtgarten. Die Wege für Leurent und Vevina im Erkundungs-Modus sind nach wie vor für Stufe 55 verfügbar.
Brennt einen Pfad durch den dichten Dschungel und löst neue Rätsel.
Auf dem Weg werdet ihr auf eine Reihe neuer Ätherklingen-Bosse treffen, die euch mit neuen Spielmechaniken herausfordern. Schließlich, im heiß pumpenden Herzen des Verlieses, erwartet euch ein brandneuer und einzigartiger legendärer Boss.
Werdet Zeuge eines geheimen Konflikts zwischen Caithe und Scarlet Dornstrauch und findet heraus, wie die Ätherklingen sich die gestohlene Hologramm-Technologie zunutze machen.
Schließt euch dem letzten Ansturm der Löwengarde an und helft ihr, eine ganze Reihe von Missionszielen zu erreichen und erntet im Gegenzug Extra-Erfolge für eure heldenhaften Bemühungen.

Allgemein

In der ganzen Welt verstreut können im Laufe des Spielinhalts Ätherschlüsselteile von allen Kreaturen der offenen Welt erbeutet werden. Kombiniert fünf dieser handelbaren Teile zu einem Ätherschlüssel, den ihr dazu verwenden könnt, eine der versteckten Äthertruhen im Ätherpfad des Zwielichtgartens zu öffnen. Die Ätherschlüsselteile können weltweit so lange erbeutet werden, wie der Spielinhalt von “Zwischenfall im Zwielicht” läuft. Nach dem Ende des Spielinhalts können sie nur noch an der Befleckten Küste und den Arealen des Dampfsporngebirges erbeutet werden.

Belohnungen

Während des “Zwischenfall im Zwielicht”-Updates wird die Anzahl der Tödlichen Blüten und Aufsteigenden Fragmente, die für den Abschluss von Ätherpfad im Zwielichtgarten vergeben werden, erhöht.
Neue, seltene Varianten des Albtraum-Waffensatzes wurden den Bosstruhen des Ätherpfads im Zwielichtgarten hinzugefügt.
Der Abschluss des Ätherpfads belohnt die Spieler mit dem Flutschsack, einem Rücken-Gegenstand im Stile der Ätherklingen, der voller elektrischer Energie zischt und leuchtet.
Spieler, die alle Ätherpfad im Zwielichtgarten-Erfolge erringen, erhalten eine schrecklich süße Miniatur des letzten Bosses, die die Spieler an all die gemeinsam erlebten Abenteuer erinnern soll.

Erfolge

Während dieses Updates wird eine Reihe neuer täglicher Erfolge verfügbar, die den Spieler für den Abschluss des Zwielichtgartens oder irgend eines anderen täglich rotierenden Verlieses belohnen. Der Abschluss des Story-Modus oder eines beliebigen Weges im Erkundungs-Modus zählen für den Abschluss dieser Erfolge. Diese täglichen Erfolge gehen auch in die Wertung des Metaerfolgs “Zwielicht-Angriff” ein.
Eine neue permanente Erfolge-Kategorie wird für den Spielinhalt Ätherpfad im Zwielichtgarten hinzugefügt. Sie enthält 17 spezielle Erfolge und einen Metaerfolg. Sie sind alle an den neuen Weg durchs Verlies geknüpft. Die Erfolge werden Spielern gutgeschrieben, die diesen Weg spielen, aber auch für den Abschluss anderer Herausforderungen. Das schließt die fünf Events ein, die nach der letzten Schlacht stattfinden, von denen eines das Finden und Öffnen einer Äthertruhe darstellt.
Der Erfolg “Weit über alle Erwartungen” ist besonders schwer zu ergattern, da er voraussetzt, dass Spieler alle fünf Events in einem Rutsch meistern. Anmerkung: Der Abschluss dieses Erfolgs bedeutet nicht automatisch, dass alle individuellen, benötigten Erfolge der gesamten Gruppe abgeschlossen werden.
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Maurus Ticius« (3. Oktober 2013, 09:40)


2

Dienstag, 1. Oktober 2013, 21:25

Update 01 10 2013 / Teil 2

SPIELBALANCE, BEHOBENE FEHLER, FEINSCHLIFF

Belohnungen

Die Belohnungen im Kampf gegen Tequatl den Sonnenlosen wurden angehoben, um der Schwierigkeit und dem Grad des Zusammenspiels zu entsprechen, der nötig ist um diesen Kampf erfolgreich abzuschließen.
Die Truhen, die für den Abschluss der Events im Zusammenhang mit den Verteidigungs-Kanonen vergeben werden, wurden verbessert. Diese werden nun bei jedem erfolgreichen Event-Anschluss vergeben und nicht länger nur einmal am Tag.
Die tägliche Münzbelohnung und die seltenen Gegenstände für den Sieg über Tequatl wurden erhöht.
Die Dropwahrscheinlichkeit für Waffen des Sonnenlosen wurde erheblich gesteigert.

Allgemeine Fehlerbehebung

Um unbeabsichtigte grafische Unregelmäßigkeiten mit Frisuren und Gesichtern zu vermeiden, wurden alle Sylvari-Körpermerkmale angepasst, um so ästhetisch wie möglich miteinander zu verschmelzen.
Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass einige Umgebungsgegenstände nicht mehr sichtbar waren, nachdem der Spieler eine Wegmarke verwendete.
Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass Summen von Währungen auf dem Bildschirm mit Belohnungen für Erfolgspunkte nicht angezeigt wurden.
Ein Fehler mit der Sprachausgabe wurde behoben, der dadurch ausgelöst wurde, dass Spieler mit einem Späher sprachen.

Welt-Feinschliff

Funkenschwärmersumpf
Inaktive Spieler werden nun während des Kampfes mit Tequatl dem Sonnenlosen aus den Hylek-Geschütztürmen entfernt.
Spieler, die zurückbleiben, um Tequatls Finger während des Batterie-Events zu bekämpfen, werden nun ebenfalls für die Teilnahme am Batterie-Event entlohnt.

Gegenstände

Der PvP-Albtraum-Dreizack wurde aktualisiert und trägt nun den korrekten Namen.
Runen des Grenth:
Wurden aktualisiert und zeigen nun korrekt “Dauer von Kühle”, anstatt “Eingefroren-Dauer” an.
Die angegebene Erholzeit wird nun verwendet (10 Sekunden).
Der Bonus für sechs Teile wird nun korrekt gewährt.
Runen des Wassers:
Die angegebene Erholzeit wird nun verwendet (10 Sekunden).
Der Bonus für sechs Teile gewährt nun Heilung im Wirkungsbereich.
Runen des Balthasar:
Die angegebene Erholzeit wird nun verwendet (10 Sekunden).
Der Bonus für sechs Teile wird nun korrekt gewährt.
Runen des Kämpfers verwenden nun die angegebene Erholzeit (10 Sekunden).
Runen des Schwarmes:
Die angegebene Erholzeit wird nun verwendet (10 Sekunden).
Der Bonus für sechs Teile gewährt nun Heilung im Wirkungsbereich.
Ein Fehler wurde behoben, bei dem durch das Verwenden des Rezepts für “Tornister mit Prunk-Rüstung des Assassinen” der Rezept-Gegenstand anstatt des Tornisters hergestellt wurde.
Das Experimentelle Gewehr aus Waffenbündeln ist nicht länger in Verliesen einsetzbar.

Strukturiertes PvP

Herz der Nebel:
Zwei existierende Werte-Kombinationen wurden umbenannt.
Amulett des Barbaren: Vitalität, Kraft, Präzision
Amulett des Siedlers: Zähigkeit, Heilkraft, Zustandsschaden
Die Wand der Champions wurde aktualisiert und zeigt nun die Namen der Gewinner des Guild Wars 2 Einladungsturniers an.
Der Dialog des Turniermeisters wurde aktualisiert und er erklärt dem interessierten Spieler nun Solo-Arenen und Team-Arenen.
Ein Quaggan wurde angeheuert, um die freigewordene Position zu füllen, die durch den plötzlich verschwundenen Ticket-Händler entstanden ist.
Ruhm-Händler haben fortan eine neue Registerkarte für PvP-Gegenstände. Taschen und Rücken-Gegenstände wurden hierhin verschoben. Diese Registerkarte verwendet eine Kauf-Abfrage.
Tempel des stillen Sturms:
Markierungen für roten und blauen Stützpunkt wurden der Karte hinzugefügt.
Das tiefe Wasser wurde aus der zentralen Höhle entfernt und versetzte Plattformen wurden innerhalb der Gruben angebracht.
Die Darstellung der Minikarte wurde aktualisiert.
Geisterwacht:
Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass die Kugel nicht korrekt zurückgesetzt wurde, wenn der Spieler, der sie zuletzt trug, in den Zuschauer-Modus wechselte.
Die Darstellung der Minikarte wurde aktualisiert.
Hammer des Himmels: Die Darstellung der Minikarte wurde aktualisiert.
Überfall auf die “Steinbock”: Die Darstellung der Minikarte wurde aktualisiert.
Die Schlacht von Kyhlo:
Ein selten auftretender Fehler wurde behoben, bei dem das Trébuchet seine Kartenmarkierung verlor.
Der Feuerbereich des Trébuchets wurde auf 180 Grad reduziert und daher kann es nicht mehr komplett umgedreht werden.
Das Symbol des Reparaturkits kann jetzt auch durch Objekte hindurch gesehen werden.
Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass ein gleißender Lichteffekt einem entehrten Spieler folgte, der unter dem Effekt des Debuffs stand.
Neue Trophäen-Todesstöße für den ersten und zweiten Platz wurden hinzugefügt. Diese werden Spielern zuteil, die in ausgewählten Turnieren, wie dem Guild Wars 2Einladungsturnier, gewonnen haben.
Erfolge: Der Erfolgspunkte-Wert von klassenspezifischen Spielgewinn-Erfolgen wurde jeweils um 15 erhöht.

Welt gegen Welt

WXP-Verbrauchsgegenstände wurden den Beute-Beuteln von Spielern im WvW hinzugefügt. Der Wert erreicht dabei bis zu 25.000 WXP. Diese Gegenstände sind an den Account gebunden.
WXP-Verstärkungen haben keinen Einfluss mehr auf WXP-Verbrauchsgegenstände.
Die Welt 1 Super-Schallschleuder und die Welt 2 Super-Schallschleuder können jetzt im WvW verwendet werden. Sie werden allerdings automatisch ins Inventar abgelegt, sobald der Träger Schaden nimmt.
Ein Verbrauchsgegenstand, der 5.000 WXP gewährt, ist nun beim Lorbeeren-Händler im WvW verfügbar.
Weltrang-Bonustruhen werden nun an alle Spieler entsprechend der Ergebnisse von WvW-Matches (serverbasiert) vergeben. Dabei werden drei Truhen für den ersten Platz, zwei Truhen für den zweiten Platz und eine Truhe für den dritten Platz vergeben.
Weltrang-Bonustruhen sind nun an den Account gebunden.
Ewige Schlachtfelder: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass Spieler mithilfe von Bewegungsfertigkeiten aufgewertete Mauern der Roten und der Grünen Feste umgehen konnten.

Edelsteinshop

Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass die Verlaufliste getätigter Einkäufe nicht mit Artikeln aus dem Edelsteinshop aktualisiert wurde.

EDELSTEINSHOP DER SCHWARZLÖWEN-HANDELSGESELLSCHAFT

Neue Gegenstände und Aktionen

Der Permanente Todesstoß des Verrückten Königs kann nun über den Edelsteinshop in der Upgrades-Kategorie für 700 Edelsteine erworben werden. Bereitet euch mit diesem majestätischen Todesstoß auf den Verrückten König vor! Nur bis zum 11. November 2013 verfügbar.
Der Permanente Vogelscheuchen-Todesstoß kann nun über den Edelsteinshop in der Upgrades-Kategorie für 500 Edelsteine erworben werden. Dieser gruselige Todesstoß ist nur bis zum 11. November 2013 verfügbar.
Der Gegenstand zur Sofort-Zurücksetzung der Eigenschaften ist nun im Edelsteinshop in der Verbrauchsgegenstand-Kategorie des Edelsteinshops für je 70 Edelsteine erhältlich. 5 Stück werden für 300 Edelsteine angeboten. Spieler können jederzeit außerhalb des Kampfes davon Gebrauch machen, um sofort alle ihre Eigenschaftspunkte zurückzusetzen. Dieser Gegenstand kann nicht im strukturierten PvP verwendet werden.
Neue exklusive Frisuren wurden den Kompletten Umstyling-Kits und den Frisur-Styling-Kits hinzugefügt. Drei neue Haarstile wurden für jede Rasse und für jedes Geschlecht hinzugefügt. Insgesamt stehen damit 30 brandneue Frisuren exklusiv für die Kompletten Umstyling-Kits und die Frisur-Styling-Kits zur Verfügung.

Verbesserungen

3er-Pack Minis (Satz 1) ist nur noch 2 Wochen lang über den Edelsteinshop erhältlich. Nach dem 14. Oktober 2013 werden die Minis von Satz 1 nur noch über den Handelsposten, die Mystische Schmiede oder seltene Aktionen im Edelsteinshop verfügbar sein.
Viele Gegenstände im Edelsteinshop wurden überarbeitet. Die Farbe, die ihre Seltenheit anzeigt, wurde so angepasst, dass sie besser Kosten, Wert und Verfügbarkeit im Spiel reflektiert. Die allgemeine Verfügbarkeit der Gegenstände ist davon nicht betroffen.
Schwarzlöwentruhe wurde angepasst:
Eine Miniatur einer Holografischen Scarlet kann fortan mit einer “ungewöhnlichen” Wahrscheinlichkeit gefunden werden.
Eine Miniatur von Caithe kann fortan mit einer “ungewöhnlichen” Wahrscheinlichkeit gefunden werden.
Anstatt mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit ein 3er-Pack Minis (Satz 1) zu erhalten, erhält man nun stattdessen ein 3er-Pack Minis (Satz 2).
Die Schwarzlöwen-Spitzhacke, Schwarzlöwen-Holzfälleraxt und die Schwarzlöwen-Erntesichel wurden entfernt.

Links:
- Offizielle Seite (deutsch)
- Tipps zum Dungeon (Spoiler!)
- Frisurenübersicht (Facebook)
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maurus Ticius« (1. Oktober 2013, 21:31)


Social Bookmarks

Thema bewerten