Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 2. September 2014, 20:09

Verbesserte Spielerfahrung für Neueinsteiger

Eine Neuerung in Guild Wars 2 ist der sogenannte Inhalts-Wegweiser. Dieser zeigt euch den Weg zum nächsten für eure Stufe empfohlenen Ort im Spiel an. Der richtungsweisende Pfeil hat dabei nur empfehlenden Charakter - falls ihr lieber auf eigene Faust die Spielwelt erkunden und keinem Pfeil folgen wollt, könnt ihr diesen ignorieren oder komplett abschalten. Alternativ stellt ihr den Wegweiser auf "Weltenabschluss" um und werdet zu Inhalten geführt, welche ihr bisher noch nicht gespielt habt. Versteckte Bonus-Orte findet ihr mit dem Wegweiser allerdings nicht.

Ebenfalls neu ins Spiel kommt ein Belohnungsbildschirm bei Level-Ups. Dort werden Neueinsteigern schrittweise Inhalte und Features vorgestellt. Beim Erreichen der Stufen 18 und 22 tauchen beispielsweise die Icons für PvP, respektive WvW auf, die bis dahin erst einmal versteckt bleiben. Veteranen auf niedrigstufigen Charakteren finden diese Inhalte natürlich auch weiterhin über die entsprechenden Portale und Tastenkombinationen. So werden Neueinsteigern nach und nach verschiedene Inhalte und Aspekte des Spiels beim Erreichen bestimmter Stufen eröffnet.

In diesem Zusammenhang wird auch die Freischaltung vom Waffenwechsel und von Fertigkeitenplätzen etwas verschoben. Außerdem werden demnächst Fertigkeitenplätze für alle Waffen gleichzeitig freigeschaltet, sodass ihr beim Anlegen einer neuen Waffengattung nicht erst alle Fertigkeiten einzeln erlernen müsst. Darüber hinaus wird die Verteilung der Charakterwerte bei Stufenanstiegen anders gewichtet, damit sich die Helden nach dem Level-Up auch wirklich stärker anfühlen als zuvor. Auch die Gegenstandsbelohnungen beim Stufenanstieg werden überarbeitet und sollen sich in Zukunft nützlicher anfühlen.

Die persönliche Geschichte wird in Zukunft kapitelweise freigeschaltet. Wann immer ein Kapitel durch einen Stufenanstieg freigeschaltet wird, könnt ihr dieses dann in einem Stück durchspielen. Auch hier werden die Belohnungsgegenstände überarbeitet und verbessert. Bestehende Helden auf Stufe 80 erhalten die neuen Items leider nicht rückwirkend. Alle weiteren Details zur verbesserten Spielerfahrung für Einsteiger findet ihr direkt in der offiziellen Ankündigung.

Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

2

Mittwoch, 3. September 2014, 08:38

Gut so! Find' ich klasse für Neueinsteiger vor allem.

Fidi

Anfänger

  • »Fidi« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 27. August 2014

InGame-Nick: Fidi.3280

Wohnort: Bayern

Gilde: MfK

  • Private Nachricht senden
120

3

Dienstag, 9. September 2014, 03:32

Das könnte direkt nützlich für mich sein :)
Ich hab jetzt alle Characters angelegt und zwischen Level 20-40 hochgespielt.
Hoffe es hilft mir schneller aufzusteigen ohne in den WvW-Nebeln immer nem Mob nachzurennen. ;)

Social Bookmarks

Thema bewerten