Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 7. Oktober 2014, 09:24

Arenanet sucht Raid-Designer

Schon vor dem Start von Guild Wars 2 erklärte Arenanet ganz deutlich: keine Raids. Diese Haltung änderte sich auch nicht, als erste Spieler die Maximalstufe erreichten und sich über fehlende Endgame-Inhalte für Gilden und große Spielergruppen beklagten. Der Launch ist mittlerweile aber mehr als zwei Jahre her und inzwischen scheint sich die Haltung der Entwickler gegenüber Schlachtzügen geändert zu haben.

Zumindest weist eine neue Stellenausschreibung bei Arenanet (via pcgamesn.com) darauf hin. Dort wird ein Game Designer für Raids gesucht, der Erfahrung mit dem Erstellen "epischer, wiederholbarer Inhalte" hat. In der Vergangenheit erwähnte Studio Design Director Chris Whiteside auch immer wieder mal Raids in Guild Wars 2.
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

2

Dienstag, 7. Oktober 2014, 10:20

Mal ne ganz blöde Frage: Was sind Raids eigentlich? *gruebel*

Grobi52

Anfänger

  • »Grobi52« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2014

InGame-Nick: grobi

Wohnort: Leer

Beruf: Selbstst.

Gilde: GFC

  • Private Nachricht senden
80

3

Dienstag, 7. Oktober 2014, 10:51

Raid ist ein Begriff, der vorrangig in Massively Multiplayer Online Role-Playing Games (MMORPG) vorkommt. Er ist an die ursprüngliche Bedeutung des englischen Wortes Raid (zu deutsch: Überfall, Raubzug)
angelehnt und bezeichnet entweder eine Plünderung/einen Überfall auf
ein Spielgebiet oder auch einen kurzfristigen Zusammenschluss mehrerer
Spieler (auch: Raidparty). Oft ist das Ziel eines Raids auch nur, einen übermächtigen Gegner (Mob) zu besiegen.

Wladerik

Schüler

  • »Wladerik« ist männlich

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 6. August 2014

InGame-Nick: tempie.5736 / Wladerik

Gilde: MfK

  • Private Nachricht senden
260

4

Dienstag, 7. Oktober 2014, 11:43

ok, kann man dann auch die ganzen weltbosse auch als raids bezeichnen? da kommen ja auch viele spieler zusammen um den übermächtigen boss zu besiegen oda muss das eine instanz sein?
Wer an meiner Seite kämpft, soll mein Bruder sein! *kngt*

5

Dienstag, 7. Oktober 2014, 11:45

ok, kann man dann auch die ganzen weltbosse auch als raids bezeichnen? da kommen ja auch viele spieler zusammen um den übermächtigen boss zu besiegen oda muss das eine instanz sein?

Wollt' ich auch grade erfragen! ;)

Taikoso

Anfänger

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2014

InGame-Nick: Taikoso.9702

  • Private Nachricht senden
150

6

Dienstag, 7. Oktober 2014, 15:35

Ja sowas sind auch schon Raids.

Also ich würde mich um einen Endcontent wie UW, Riss oder Tiefe freuen.
Wo mehrere Spieler mit einer gewissen Strategie sich zusammen finden und dieses Areal bestreiten.

Die ganzen Dungeons sind ja mit zufälligen Spieler und Klassen lösbar.

Felidae

Fortgeschrittener

  • »Felidae« ist weiblich

Beiträge: 393

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2013

InGame-Nick: lilith.3498

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden
600

7

Dienstag, 7. Oktober 2014, 19:36

naja.. für nicht zufällig ist das GW2 Skillsystem aber auch nicht ausgelegt
Wer Wind sät wird Sturm ernten.

Si animae nostrae tangent, incendunt deleo.

Taikoso

Anfänger

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2014

InGame-Nick: Taikoso.9702

  • Private Nachricht senden
150

8

Dienstag, 7. Oktober 2014, 22:33

Stimmt schon, dass das Skill-System recht starr ist ... aber denke mal so Art größere Dungeons für 8 - 10 Mann wäre halt bestimmt auch noch drin und wenn man da dann auf ne gewisse Vielfalt der Skills der einzelnen Klassen aufbaut um bestimmte Aufgaben zu meistern ... wäre das schon ne gewisse Herausforderung :D

Brutmutter

Anfänger

  • »Brutmutter« ist männlich

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2014

InGame-Nick: Shael Mondenkind

Wohnort: Flensburg

Gilde: Mundane fabulous Knights

  • Private Nachricht senden
220

9

Dienstag, 7. Oktober 2014, 23:03

Man könnte doch auch klassenunabhängige herausforderung machen, alleine durch psoitionierung oder benutzung von vorhandenen objekten im raum simultan etc. ich glaube da gibt es soviele möglichkeiten die auch ohne fähigkeiten oder die heilige dreieinigkeit funktionieren

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Brutmutter« (8. Oktober 2014, 07:49)


Social Bookmarks

Thema bewerten