Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 9. Mai 2015, 11:59

Guild Wars 2: Cheater wird im Spiel hingerichtet

Nachdem ein mogelnder Spieler wochenlang andere Spieler im MMORPG Guild Wars 2 terrorisierte, griffen die Admins durch: Sie sperrten seine Accounts und ließen eine seiner Figuren in den Tod springen.

Sie haben nicht nur seine Accounts mit allen dazugehörigen Spielfiguren gesperrt, sondern auch noch an einem seiner Avatare ein virtuelles Todesurteil vollstreckt. Ein Youtube-Video zeigt die letzte Minute im virtuellen Leben der Spielfigur

Quelle. Heise Online - Ganzer Artikel
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

KPax

Signator

  • »KPax« ist männlich

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2013

InGame-Nick: KPax.7954

Wohnort: HH

  • Private Nachricht senden
420

2

Samstag, 9. Mai 2015, 20:41

Naja ein Dhumm-Kill wie sie es in GW 1 eingebracht haben fänd ich witziger
Der Verstand ist wie ein Fallschirm,
er funktioniert nur wenn er Offen ist.
>>Devar<<

Felidae

Fortgeschrittener

  • »Felidae« ist weiblich

Beiträge: 393

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2013

InGame-Nick: lilith.3498

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden
600

3

Samstag, 9. Mai 2015, 20:57

Ja... wo istbder gute alte Dhum?
Wer Wind sät wird Sturm ernten.

Si animae nostrae tangent, incendunt deleo.

  • »Tári Lessien« ist weiblich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 19. Januar 2014

InGame-Nick: Tari Lessien

Wohnort: Zuhause

Beruf: Stuhlwärmer und Stifte Tester

Gilde: MFK

  • Private Nachricht senden
575

4

Sonntag, 10. Mai 2015, 13:50

Das ist doch keine Hinrichtung das is doch nur ich hab mal Spaß und hüpfe hier mal runter und das noch Net mal wo viele Spieler sind. -> langweig *folter*
Skritt happens


Wenn ein Mensch einen Tiger tötet, spricht man von Sport.
Wenn ein Tiger einen Menschen tötet, ist das Grausamkeit.

Eine Blume ging über eine Wiese.
Sie sah einen schönen Menschen und riss ihm den Kopf ab.

Danke für die Aufmerksamkeit Gast

Xylion

Administrator

  • »Xylion« ist männlich

Beiträge: 4 399

Registrierungsdatum: 30. Juni 2005

InGame-Nick: Sir Xylion

Wohnort: Niebüll

Gilde: MfK

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 10. Mai 2015, 15:34

Naja, das ding hat solche wellen geschlagen, das es sogar auf BBC war und in vielen Newtickern wie Heise und so bekannt gegeben wurde.
Der kleine plappernde Kaplan klebt poppige peppige Pappplakate an die klappernde Kapellwand *lachen*

==============================


Taikoso

Anfänger

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2014

InGame-Nick: Taikoso.9702

  • Private Nachricht senden
150

6

Sonntag, 10. Mai 2015, 20:40

Finde die Aktion dennoch sehr amüsant :)

Chisame

Glitzerfee

  • »Chisame« ist männlich

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 22. August 2013

InGame-Nick: Bezarius

Wohnort: Saxony

Beruf: Chemiker

Gilde: Garden of Sinners [Sin]

  • Private Nachricht senden
465

7

Montag, 11. Mai 2015, 13:37

Bin auch der Meinung, dass Dhuum viel beeindruckender gewirkt hätte. Weiterhin empfinde ich das so ein bisschen wie die Politik während der Fußball-WM: Man lenkt die Leute ab. Anstelle die Sicherheitslücken (die ja scheinbar schon seit Release bestehen) zu fixen, machen sie lieber so ne Aktion. Klar, wer exploitet/cheatet, muss mit den Konsequenzen rechnen, aber ehrlich gesagt: Ich glaube andere Entwickler bannen sowas und schließen die Sicherheitslücke ohne so ein großes Trara drum zu machen. Die Aktion hier ist für mich so ein kleines bisschen um davon abzulenken, dass sie sowas gravierendes (und einige andere Sachen) so lange im Spiel lassen und evtl. noch als abschreckendes Beispiel für Nachahmer.
Ich bin nicht faul... ich bin im Energiesparmodus!

Social Bookmarks

Thema bewerten