Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Chisame

Glitzerfee

  • »Chisame« ist männlich
  • »Chisame« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 22. August 2013

InGame-Nick: Bezarius

Wohnort: Saxony

Beruf: Chemiker

Gilde: Garden of Sinners [Sin]

  • Private Nachricht senden
465

1

Dienstag, 16. Juni 2015, 20:36

Spiele-Änderungen vom 23.06.15 in meinen Worten

Da uns nächste Woche einige große Änderungen ins Haus stehen, wollte ich diese nochmal versuchen in meinen Worten zusammenzufassen.

Zuerst einmal: Eigenschaftspunkte und Fertigkeitspunkte werden abgeschafft, bzw. umgewandelt. Sie werden zu sog. "Heldenpunkten" zusammengefasst. Diese erhält man einerseits durch Leveln, andererseits durch die Heldenherausforderungen (welche nichts anderes sind, als die aktuellen Fertigkeitsherausforderungen ). Mit Heldenpunkten schaltet man dann bestimmte "Spezialisierungen" frei. Da allerdings in diesem Zusammenhang alles eine eigene Bezeichnung als Spezialisierung hat, werde ich meine eigenen Ausdrücke für verwenden (glaube es gibt dann mit dem Add-on 3 verschiedene Spezialisierungen @.@).
So muss man sich seine Eigenschaftslinien nun mit diesen Punkten freischalten. Weitere Investitionen dieser Punkte in die Linien bringen dann die einzelnen Eigenschaften zum Vorschein (und auch Items und spezielle Skins). Das gleiche gilt für Fertigkeiten. Hier werden die Fertigkeiten nicht mehr einzeln freigeschalten, sondern in der jeweiligen Kategorie. Z.B. muss man Punkte in die Linie "Rufe" investieren, um dann nach und nach die Rufe freizuschalten oder "Brunnen", "Meditationen", "Banner" usw.
Jede Investition wird 5 Punkte benötigen. Um alles bei einem Charakter freizuschalten, benötigt er (nach bisheriger Aussage) 465, dabei erhält jeder Charakter auf Level 80 398 Punkte und je einen Punkt für eine abgeschlossene Heldenherausforderung. Wer jetzt denkt "ach ich habe eh noch genug Fertigkeitspunkte/Schriftrollen herumliegen", aufgepasst: Jedem Charakter werden nur diese Punkte zugesprochen (also 398 fürs Leveln und dann für die Herausforderungen in der offenen Welt, die er abgeschlossen hat). Alles was drüber liegt, weil man auf Stufe 80 ein "Level Up" hatte, oder durch Schriftrollen, werden in eine neue Währung "Geisterscherben" umgewandelt, die man für Handwerksmaterialien für die Mystische Schmiede eintauschen kann. Derartige Schriftrollen gewähren in Zukunft auch nur noch diese Währung (mit Ausnahme der Level-Up Schriftrollen, wenn man noch unter Level 80 ist).
Die nächste Neuerung ist, dass man nur noch 3 Eigenschaftslinien zeitgleich aktiv haben kann (darunter fällt dann auch die sog. "Elite-Spezialisierung", also die Erweiterung der Charakterklasse, welche mit dem Add-on eingeführt wird). Positiv ist nun, dass man nicht wie vorher nur 2,3 Eigenschaftslinien vollbekommen kann, sondern dass man diese 3 Linien voll durchskillen können wird. Negativ hierbei sei jedoch zu vermerken, dass man nun pro Haupteigenschaft (Experte, Meister, Großmeister) nur noch 3 Auswahlmöglichkeiten hat. Es wird auch nicht mehr möglich sein, zwei Meister oder 3 Experteneigenschaften nutzen zu können. Man ist dann wirklich auf nur diese 3 Möglichkeiten pro Haupteigenschaft festgelegt. Zusätzlich werden die Eigenschaften an sich überarbeitet: einige werden zusammengeschoben (so gibt einem die Großmeistereigenschaft "Monks Focus", sowohl den heilenden/Wut erzeugenden Effekt beim Nutzen einer Meditation als auch die Abklingzeitverringerung der Meditationsskills), andere werden gestrichen (z.B. werden Brunnenfertigkeiten der Nekros ab dann von Haus aus Bodenzielausrichtung haben). Ob manche Eigenschaften ersatzlos gestrichen werden, ohne in die Skills direkt eingepflegt zu werden, habe ich nun nicht herausgefunden.
Die nächste Neuerung ist, dass die Eigenschaftsverteilung von den Attribtustpunkten losgelöst sein wird. Heute gibt ein Punkt in eine Eigenschaftslinie noch Boni auf Kraft oder Zähigkeit etc. dies wird abgeschafft. Stattdessen werden die fehlenden Punkte auf die Grundwerte der Charaktere und auf die Rüstungen/Waffen draufgeschlagen. Dies bedeutet, dass die Werte eurer Rüstung um 30% erhöht werden, dabei gilt auch, dass aufgestiegene Ausrüstung 10% bessere Werte haben wird, als exotische (derzeit ist sie knapp 5% besser).

Im Zuge dieser Änderungen erhält das Heldenmenü nun auch 2 neue Reiter "Build" (hier wählt ihr eure 3 Eigenschaftslinien (zukünftig Spezialisierung genannt) aus) und "Training" (hier gebt ihr eure Heldenpunkte aus, um eben jene Linien und Eigenschaften und Skills freizuschalten).

Joa ich hoffe ich konnte euch das alles etwas näher bringen, ich fand die 2 Blogposts (besonders mit dem zu oft verwendeten Begriff "Spezialiserung") nämlich sehr verwirrend für den Anfang.
Falls ich etwas falsches erwähnt haben sollte, bitte berichtigt mich.

Wer nun auch schon an seinem zukünftigen Build basteln will, für den haben that_Shaman, Dulfy und Woodenpotatoes einen Rechner veröffentlicht, der die aktuellen Eigenschaftslinien der 9 Klassen beinhaltet. Aber bitte bedenkt: das ganze hat noch Beta-Status, Anet könnte schon morgen wieder die Eigenschaften verändern ;)

Zum Rechner geht es hier.

Weitere Neuerungen, die uns erwarten werden:
  • weitere Zustände (Gift, Brennen) erhalten Stapel und werden dementsprechend neu gebalanced
  • Stapelanzahl der Zustände wird erhöht (auf ein Maß, was normale Spieler nie erreichen werden)
  • Konfusion erhält einen zusätzlichen Schaden-über-Zeit-Effekt, senkt aber zeitgleich den Schaden, für Angriffe unter diesem Zustand
  • Zustandsschaden wird anders skalieren: der Grundschaden (also ohne jegliche Punkte darin) wird gesenkt, der Schaden mit investierten Punkten erhöht
  • Verwundbarkeit wird auch den Zustandsschaden erhöhen
  • "Sprungangriffe" werden nicht mehr von Verkrüppelung/Eile (etc.) beeinflusst
  • Geldbörse wird besser zu erreichen sein
  • Geldbörse wird Makellose Fraktalrelikte, WvW-Turniertickets, Banditenwappen, Geoden und Geisterscherben hinzugefügt
  • der Skill "Gegengiftspray" wird entfernt
  • Balance-Updates
    (z.B. verliert der Wächter die 30% Tugendcooldown-Reduktion, woraufhin die Cooldowns der Tugenden etwas reduzert wird; außerdem wird die Reichweite der Tugenden reduziert und einige der Skills werden verändert ("Heilender Hauch wird umbenannt und zum Ruf, die Elite-Bücher werden zu nem Elite-Ruf und einem Elite-Siege und weiteresl...)
    Genaueres hier nachzulesen.



Hoffe meine Zusammenfassung ist euch etwas hilfreich :D
Ich bin nicht faul... ich bin im Energiesparmodus!

Saxxon

Meister

  • »Saxxon« ist männlich

Beiträge: 2 467

Registrierungsdatum: 24. November 2006

InGame-Nick: Saxxon Esprit

Wohnort: Saxxony

Beruf: Schrotter, Großer Kunsthandwerker und Marketender (Waffen, Schmuck u. v. m.)

Gilde: [MFK]

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. Juni 2015, 10:35

Jetzt kommt's dicke...

Die offizielle Vorabmeldung für die Aktualisierung vom 23. Juni liest sich arg und enthält unter anderem auch folgende Änderungen (Kurzzusammenfassung):

Zitat

- Die Attribute auf den Rüstungen steigen um 30%
- Der Abstand zwischen exotisch und aufgestiegen steigt auf 10%
- Gegengift-Spray [Anm. 25 FP] wird entfernt.
- Alle Waffenfertigkeiten stehen nun ab Stufe 8 zur Verfügung. Die Waffe kann man ab Stufe 10 im kampf wechseln.
- Ein Charakter auf Stufe 80 hat 398 Heldenpunkte
- Fertigkeiten kann man zukünftig ab Stufe 11 trainieren
- Die drei Plätze für Spezialisierungen erhält man mit den Stufen 21, 45 und 71.
- Es gibt neue Reiter im Heldenmenü: Build und Training
- Unter "Build" findet man die drei Plätze für die Spezialisierungen
- Unter "Training" kann man die Spezialisierungen und Fertigkeitenkategorien auswählen, innerhalb der man trainieren möchte. Jedes Training einer Fertigkeit oder Eigenschaft kostet 5 Heldenpunkte.


Das wäre alles noch geschmeidig, wäre da nicht noch der eigentliche Hammer in Form des Vorkauf- [nicht Vorbestellung] Angebotes für das AddOn - wobei es das "AddOn" offenbar nicht einzeln käuflich zu erwerben gibt [geschweige denn im Spiel zur entspr. Währung], sondern nur[??] zusammen mit dem Hauptspiel* (zum dementsprechend hohen Preis versteht sich)... WTF!?
. . .
?( :cursing:

*Was bedeutet das dann bei der "Verknüpfung"?
**Wo ist das Teetrinker-Smiley, wenn man es mal braucht?


Edit: Eine der Reaktionen: im Wartower ...
Saxxon Esprit (Ing) — Magisches Gespür: 302%
Berufe: 500/ 400; Schreiber: 342 | Beherrschg.: 158 | Titel: 38 | Exotischer Jäger | Erleuchtet | Meister des Baus | Ex Machina
Trittbrettpfarrer (Wä) | Feindschmecker (N) | Apokalyptusbonbon (M) | Flanierraupe (W) | Sicherheizbeamter (E)
Schrätteli (Wg) | Tsching der Assa (D) | Keyser Söße (K) | War On Error (K)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Saxxon« (17. Juni 2015, 12:04)


Saxxon

Meister

  • »Saxxon« ist männlich

Beiträge: 2 467

Registrierungsdatum: 24. November 2006

InGame-Nick: Saxxon Esprit

Wohnort: Saxxony

Beruf: Schrotter, Großer Kunsthandwerker und Marketender (Waffen, Schmuck u. v. m.)

Gilde: [MFK]

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. Juni 2015, 17:36

Zitat von Gaile Gray:

Zitat

Hey all. We're super happy to be launching pre-purchase of Heart of Thorns! We just want to let you know that $50 is the price of the expansion. We included the core game as a free bonus to make it easier for new players to get into it. There won’t be any other HoT editions, fyi.


PS: Bester Beitrag dazu im Wartower
Saxxon Esprit (Ing) — Magisches Gespür: 302%
Berufe: 500/ 400; Schreiber: 342 | Beherrschg.: 158 | Titel: 38 | Exotischer Jäger | Erleuchtet | Meister des Baus | Ex Machina
Trittbrettpfarrer (Wä) | Feindschmecker (N) | Apokalyptusbonbon (M) | Flanierraupe (W) | Sicherheizbeamter (E)
Schrätteli (Wg) | Tsching der Assa (D) | Keyser Söße (K) | War On Error (K)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Saxxon« (18. Juni 2015, 01:13)


SoundofShadow

Fortgeschrittener

  • »SoundofShadow« ist männlich

Beiträge: 220

Registrierungsdatum: 24. November 2009

InGame-Nick: Terr A Nola

Wohnort: Hessen - Fulda

Beruf: Koch

  • Private Nachricht senden
295

4

Mittwoch, 17. Juni 2015, 18:47

Abgesehen davon, ob ein Addon zum Vollspielpreis gerechtfertigt ist, durch regelmäßige Contentschübe oder nicht, wer sich über den Preis von 45€ aufregt, den freut es vielleicht zu hören, dass die Codes bei Retradern bereits ab 35€ zu bekommen sind, darunter sind auch namenhafte und vertrauenswürdige Anbieter wie z.b. G2A.

Sollte jemand nähere Informationen dazu wollen:
http://www.keyforsteam.de/guild-wars-2-h…preisvergleich/

Saxxon

Meister

  • »Saxxon« ist männlich

Beiträge: 2 467

Registrierungsdatum: 24. November 2006

InGame-Nick: Saxxon Esprit

Wohnort: Saxxony

Beruf: Schrotter, Großer Kunsthandwerker und Marketender (Waffen, Schmuck u. v. m.)

Gilde: [MFK]

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 18. Juni 2015, 01:20

Danke. Das klänge schon vernünftiger, denn Inhalt im Vergleich zu EotN erwarte ich ehrlich gesagt nich...
"Online-Gold" *pling*
Den etwas seriöseren Anbietern hat man aber bestimmt vorsorglich (oder schon beim letzten Mal) auf die Finger geklopft, daß sie nicht [zu früh] am Preis drehen... :D NCSoft fuuu


Hier zum Vergleich mal ein bißchen "Old School" *D*

Zitat

GW-Add-On EotN
Inhalte
  • 7 Gebietskarten
  • 18 Verliese
  • 41 (klassenspezifische) Rüstungen und unzählige neue Waffenskins
  • 150 Fertigkeiten (davon 50 PVE)
  • 10 Helden
  • Minispiele
  • Halle der Monumente
GW:EN kostete bei Guild Wars offiziell 15,00€. Die Preise beim lokalen Spielehändler lagen i. d. R. etwas darunter.

Edition
Guild Wars Eye of the North Pre-Release-Bonuspack
  • bot Zugang zu einem Beta-Wochenende und 3 exklusive Waffen

Saxxon Esprit (Ing) — Magisches Gespür: 302%
Berufe: 500/ 400; Schreiber: 342 | Beherrschg.: 158 | Titel: 38 | Exotischer Jäger | Erleuchtet | Meister des Baus | Ex Machina
Trittbrettpfarrer (Wä) | Feindschmecker (N) | Apokalyptusbonbon (M) | Flanierraupe (W) | Sicherheizbeamter (E)
Schrätteli (Wg) | Tsching der Assa (D) | Keyser Söße (K) | War On Error (K)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Saxxon« (18. Juni 2015, 10:33)


SoundofShadow

Fortgeschrittener

  • »SoundofShadow« ist männlich

Beiträge: 220

Registrierungsdatum: 24. November 2009

InGame-Nick: Terr A Nola

Wohnort: Hessen - Fulda

Beruf: Koch

  • Private Nachricht senden
295

6

Freitag, 19. Juni 2015, 10:53

Nachtrag zu meinem Post:

Hier gibts die Deluxe Edition, mit Charslot und Skins für 65€ statt 75€

http://www.mmoga.com/Guild-Wars-2/Guild-…ign=keyforsteam

Chisame

Glitzerfee

  • »Chisame« ist männlich
  • »Chisame« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 22. August 2013

InGame-Nick: Bezarius

Wohnort: Saxony

Beruf: Chemiker

Gilde: Garden of Sinners [Sin]

  • Private Nachricht senden
465

7

Samstag, 20. Juni 2015, 02:30

Ich möchte noch etwas ergänzen, was erst gestern bekannt wurde:
- der Wertunterschied bei aufgestiegnener Ausrüstung wird bei 5% bleiben
- mit dem 23.06. wird eine Möglichkeit ins Spiel gepatched, die Werte aufgestiegener Ausrütung zu ändern:
Mystische Schmiede: 5 Ektoplasmakugeln, 10 Geisterscherben, 1 aufgestiegenes Teil, 1 exotische Insignie/Inschrift (von den Werten, die man haben möchte).

Um das Klar zu stellen: Ihr gebt eure Waffe/Rüstung auf und erhaltet eine komplett neue mit den gewünschten Werten. Runen/Sigille gehen dabei verloren. Allerdings erhaltet ihr so auch den Skin der anderen Attribute.
Ich bin nicht faul... ich bin im Energiesparmodus!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chisame« (20. Juni 2015, 02:37)


Saxxon

Meister

  • »Saxxon« ist männlich

Beiträge: 2 467

Registrierungsdatum: 24. November 2006

InGame-Nick: Saxxon Esprit

Wohnort: Saxxony

Beruf: Schrotter, Großer Kunsthandwerker und Marketender (Waffen, Schmuck u. v. m.)

Gilde: [MFK]

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 21. Juni 2015, 19:16

Saxxon Esprit (Ing) — Magisches Gespür: 302%
Berufe: 500/ 400; Schreiber: 342 | Beherrschg.: 158 | Titel: 38 | Exotischer Jäger | Erleuchtet | Meister des Baus | Ex Machina
Trittbrettpfarrer (Wä) | Feindschmecker (N) | Apokalyptusbonbon (M) | Flanierraupe (W) | Sicherheizbeamter (E)
Schrätteli (Wg) | Tsching der Assa (D) | Keyser Söße (K) | War On Error (K)

Chisame

Glitzerfee

  • »Chisame« ist männlich
  • »Chisame« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 22. August 2013

InGame-Nick: Bezarius

Wohnort: Saxony

Beruf: Chemiker

Gilde: Garden of Sinners [Sin]

  • Private Nachricht senden
465

9

Montag, 22. Juni 2015, 22:36

Und wieder eine Neuigkeit: nachdem man genug Feedback gesammelt hat, hat man nun beschlossen, dass die Heldenpunkte, die man für Level 80 bekommt ausreichen sollen, um alle Fertigkeiten und Eigenschaften freizuschalten.
Heldenherausforderungen werden später aber für das neue Zeug, was HoT bringen wieder benötigt ;)
Ich bin nicht faul... ich bin im Energiesparmodus!

Social Bookmarks

Thema bewerten