Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 8. Juni 2016, 09:17

Überprüfung der Verlinkung der Welten

Bevor man das Schicksal der Wüsten-Grenzlande angeht, möchte Arenanet wissen, wie häufig man die Verlinkung der Welten überprüfen soll. Diesmal scheint es keine Hürde von 75% der Stimmen zu geben.

"In einer der letzten Abstimmungen sprachen sich die Spieler dafür aus, dass wir die Weltenverbindung auch weiterhin unterstützen und eine Neubewertung der Matchups durchführen. Derzeit ist vorgesehen, die Bevölkerung der verbundenen Welten einmal pro Quartal zu prüfen. Es wurde jedoch der Vorschlag gemacht, die Welten in einem anderen Rhythmus neu miteinander zu verbinden.

Eine häufigere Erneuerung der Weltenverbindungen hätte folgende Vorteile:

Stabilere Bevölkerung der Welten
Größere Vielfalt bei Verbündeten und Gegnern
Weniger Anreize für Spieler, die Bevölkerung einer verbundenen Welt zu manipulieren

Werden die Verbindungen seltener erneuert, ergeben sich wiederum diese Vorteile:

Genaueres Matchmaking, das gerechtere Matches ermöglicht
Höhere Beständigkeit der aktuellen Weltenverbindungen Verbundene Welten sind auf längere Zeit miteinander verbündet. Den „Weltränge“-Ranglisten kommt mehr Bedeutung zu.
Das WvW-Team verbringt weniger Zeit mit dem Ausgleichen der Weltenverbindungen und hat daher mehr Kapazitäten für die Entwicklung oder Verbesserung anderer WvW-Features.

Nun kennt ihr die Vorteile der verschiedenen Vorgehensweisen. Was ist eurer Meinung nach der beste Rhythmus zur Neubewertung der Matchups?"

Den aktuellen Stand erfährt man hier: https://feedback.guildwars2.com/de/results
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

Social Bookmarks

Thema bewerten